Fachbeiträge – für Abonnenten und DVTA-Mitglieder

Immunhistochemie

Mit circa einem Siebtel des Körpergewichtes ist die Haut das größte und schwerste Organ des Menschen, obwohl sie an der dicksten Stelle nur wenige Millimeter misst.

Weiterlesen

Technische und medizinische Störstrukturen im digitalen Mammogramm
Premium Sonderstellungen beim Analyseverfahren der technischen Störstrukturen

Technische und medizinische Störstrukturen im digitalen Mammogramm (Teil 3)

Der folgende 3. Teil behandelt die Sonderstellungen beim Analyseverfahren der technischen Störstrukturen. Das im 2. Teil (MTA Dialog, Heft 12/2018) beschriebene Analyseverfahren wird aufgegriffen und weiter vertieft.

Weiterlesen

Anwendungsbeispiele für PDCA-Zyklen in Qualitätsmanagementsystemen (Teil 2)

Gesetzlich wird durch die Richtlinie der Bundesärztekammer (Rili-BÄK) gefordert: „Es ist zu regeln und zu dokumentieren, durch wen und wie die Einarbeitung von Mitarbeiterinnen in neue Analysensysteme und Labormedizinische Untersuchungen zu erfolgen hat.“

Weiterlesen

Allergologie
Premium Diagnostik (I)

Allergologie (Teil 2)

Hauttests sind in der Allergiediagnostik ein wichtiges Instrument zur Aufdeckung spezifischer Sensibilisierungen. Diese sollten gezielt nach der allergologischen Anamnese durchgeführt werden.

Weiterlesen

Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME)
Premium Aktive Immunisierung ist empfehlenswert

Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME)

Die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) ist eine durch ein gleichnamiges Virus verursachte akute Entzündung der Hirnhäute, des Gehirns und des Rückenmarks.

Weiterlesen

POC-Testing im Krankenhaus
Premium Für Qualität ist die Zusammenarbeit zwischen Labor und Station gefragt

POC-Testing im Krankenhaus

Entscheidender Ausgangspunkt für eine erfolgreiche Umsetzung einer qualitätsgesicherten patientennahen Sofortdiagnostik (Point-of-Care-Testing, POCT) ist ein klares Bekenntnis der Geschäftsführung in dem Krankenhaus, in dem POCT umgesetzt werden soll.

Weiterlesen

Technische und medizinische Störstrukturen im digitalen Mammogramm
Premium Teil 2: Analyseverfahren bei technischen Störstrukturen

Technische und medizinische Störstrukturen im digitalen Mammogramm

Analyseverfahren bei einer aufgetretenen Störstruktur: Anwendung findet in der Praxis ein Ausschlussverfahren, mit dessen Hilfe der Entstehungsort einer Störstruktur benannt beziehungsweise eingegrenzt werden kann.

Weiterlesen

West-Nil-Virus breitet sich in Europa aus
Premium Erste Infektionen in Deutschland

West-Nil-Virus breitet sich in Europa aus

Das West-Nil-Virus wurde erstmals 1937 bei einer Frau mit unklarem Fieber in Uganda in der Region West-Nil, wonach die Erkrankung ihren Namen erhielt, nachgewiesen. Das West-Nil-Virus gehört zur Gattung Flavivirus der Familie Flaviviridae, zu denen auch das Gelbfieber und der Erreger der Japanischen...

Weiterlesen

Gender medicine in cardiology
Premium Cardiovascular diseases

Gender medicine in cardiology

Gender medicine investigates gender-specific differences in the symptoms, diagnosis and therapy of diseases in multiple disciplines. The chromosomes and sex hormones have an individual controlling function, but social behaviour and a person’s role in society also influence disease. This is also apparent in...

Weiterlesen

Scheibenmeniskus
Premium Veränderungen des Weichgewebes 5.1: Scheibenmeniskus

Anomalien und Normvarianten

Menisken sind zwar Bestandteile von Gelenken (zum Beispiel Kniegelenk, Kiefergelenk), bestehen aber aus Knorpelgewebe und sollen daher unter den Weichgeweben besprochen werden.

Weiterlesen