Fachbeiträge – für Abonnenten und DVTA-Mitglieder

Risikokommunikation 
bei der Krebsfrüherkennung
Premium Risiken und Unsicherheiten erkennen und kommunizieren

Risikokommunikation bei der Krebsfrüherkennung

Bei vielen gesundheitlichen Entscheidungen müssen zur Abschätzung von Nutzen und Schaden komplexe Informationen zu Risiken und Unsicherheiten berücksichtigt werden.

Weiterlesen

Unter- und Überdiagnostik 
in der Labormedizin
Premium Problemstellung und Lösungen

Unter- und Überdiagnostik in der Labormedizin

Über- und Unterdiagnostik sind ein zentrales Problem des Labormanagements, denn sie führen zu falschen oder verspäteten Diagnosen und verursachen hohe Kosten.

Weiterlesen

RiliBÄK 2019
Premium Ein Weihnachtsgeschenk für das Qualitätsmanagement

RiliBÄK 2019

Die Richtlinie der Bundesärztekammer zur Qualitätssicherung laboratoriumsmedizinischer Untersuchungen ist an jedem Arbeitstag die Grundlage für Tätigkeiten als Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten (MTLA) und mit dem kurzen Wort „RiliBÄK“ bestens als Goldstandard der Qualitätssicherung bekannt.

Weiterlesen

Früherkennung und Vorsorge aus Sicht der Funktionsdiagnostik

Früherkennung versus Vorsorge: Der Unterschied zwischen beiden Begriffen liegt nicht klar auf der Hand, oft werden sie auch synonym verwendet.

Weiterlesen

Arachnoidalzyste

Arachnoidalzysten sind selten vorkommende, in den meisten Fällen kongenitale und relativ größenkonstante intrakranielle benigne Raumforderungen. Sie stellen eine mit Liquor gefüllte Duplikatur und Aufspaltung der Arachnoidea dar.

Weiterlesen

Der National Early Warning Score (NEWS)
Premium Ein schnell errechenbarer Punktwert zur Abschätzung der Erkrankungsschwere in der Notaufnahme

Der National Early Warning Score (NEWS)

Patienten, die eine Notaufnahme aufsuchen, weisen typischerweise ein breit gestreutes Spektrum von Erkrankungen auf. Dabei kann es sich um leichte Bagatellinfektionen wie eine verschleppte Erkältung, um eine banale Kinderkrankheit oder um einen unkomplizierten Harnwegsinfekt handeln.

Weiterlesen

Vom Nutzen ungerechtfertigter Kritik
Premium Aus der Praxis für die Praxis (9)

Vom Nutzen ungerechtfertigter Kritik

Ilona Bürgel berichtet über ihre Erfahrungen auf einem europäischen Kongress, bei dem sie von einer Kollegin kritisiert wurde, und über ihren Umgang mit dieser Kritik.

Weiterlesen

Überdiagnose in 
der Früherkennung
Premium Schwerpunktthema

Überdiagnose in der Früherkennung

Früherkennungsuntersuchungen sollen Krankheiten entdecken, bevor sie Beschwerden verursachen. Eine frühe Diagnose soll die Aussicht auf Heilung verbessern. Das Mammografiescreening ist derzeit in Deutschland das größte Krebsfrüherkennungsprogramm!

Weiterlesen

Thrombopoese (Teil 4)
Premium Erworbene Thrombozytopenien

Thrombopoese (Teil 4)

Thrombozytopenie: Unter einer Thrombozytopenie (TP) versteht man eine Verminderung der Thrombozyten < 150 G/l Blut. Die Ursachen sind vielfältig, in seltenen Fällen angeboren, meist jedoch erworben. Dieser Beitrag gibt eine Übersicht über erworbene Thrombozytopenien und die morphologischen Erscheinungsformen.

Weiterlesen

Repetitorium: Dünnschichtchromatografie

Hintergrund der Methode: Die Dünnschichtchromatografie, DC genannt, ist eines der ältesten chromatografischen Verfahren und wurde bereits seit den 50er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts in der Forschung und Diagnostik eingesetzt.

Weiterlesen