Fachbeiträge – für Abonnenten und DVTA-Mitglieder

Sarkoidose
Premium Keine reine Lungenerkrankung

Sarkoidose

Die Sarkoidose ist eine systemische Allgemeinerkrankung, also eine Erkrankung des gesamten Körpers, und keine Lungenerkrankung, was heute immer noch fälschlicherweise behauptet wird.

Weiterlesen

A needle in a haystack …
Premium … or applied consumer protection in the Food Microbiology Laboratory at the Chemical and Veterinary Investigations Office in Stuttgart, Germany

A needle in a haystack …

A call comes in to the CVUA in Stuttgart from a veterinary office: an old gentleman is lying in the local hospital with severe diarrhoea. Asked about his eating habits, he stated that a few days previously, as usual, he had collected unpasteurised milk directly from the milk vending machine and had drunk it...

Weiterlesen

COVID-19 auf der Normalstation:Weniger ansteckend als gedacht?

Als COVID-19 wird die durch das SARS-CoV-2-Virus verursachte Lungenkrankheit bezeichnet, die bei einigen Patienten (besonders bei Patienten mit Vorerkrankungen) einen dramatisch schweren Verlauf nimmt.

Weiterlesen

Die Nadel im Heuhaufen
Premium Lebensmittelmikrobiologie

Die Nadel im Heuhaufen …

Am CVUA Stuttgart geht der Anruf eines Veterinäramtes ein: Ein alter Herr liege mit schwerem Durchfall im örtlichen Krankenhaus. Nach seinen Verzehrgewohnheiten befragt, habe er angegeben, vor wenigen Tagen wie üblich beim Bauern rohe Milch direkt von der Milchtankstelle geholt und gleich getrunken zu haben....

Weiterlesen

Anomalien und Normvarianten – Skelettale Veränderungen 3.12
Premium Varianten des Processus mastoideus

Anomalien und Normvarianten – Skelettale Veränderungen 3.12

Neben den Sinus paranasales ist auch der bilateral angelegte Processus mastoideus als prominente knöcherne Vorwölbung des Os temporale lufthaltig. Er kommuniziert mit dem Mittelohr [3]. So sind Flüssigkeitsansammlungen im Mittelohr bei einer initialen Otitis media meist auch mit einer Flüssigkeitskollektion...

Weiterlesen

Food Fraud (Lebensmittelverfälschungen)
Premium Möglichkeiten und Chancen zur Risikominimierung in komplex vernetzten Wertschöpfungsketten

Food Fraud (Lebensmittelverfälschungen)

Man möchte eine Publikation zum Thema „Food Fraud“ einleiten mit den Worten: „Ein Gespenst geht um in Europa – das Gespenst des Food Fraud.“ Die enorm angewachsene, aufgeregte mediale Präsenz des Themas in den letzten Jahren sowie die oft unreflektierte und inkonsistente synonymische Verwendung der Begriffe...

Weiterlesen

Rückstände von Chlorat und quartären Ammoniumverbindungen in Pangasiusfilet
Premium Ergebnisse aus Baden-Württemberg zu aktuellen Untersuchungen des Monitoringprojektes 2019

Rückstände von Chlorat und quartären Ammoniumverbindungen in Pangasiusfilet

Fischprodukte sind sehr empfindliche Lebensmittel. Um die Qualität und Frische der Fischprodukte im tiefgefrorenen Zustand zu erhalten, wird ihre Oberfläche häufig mit einer Schutzschicht aus Wasser überzogen, indem das tiefgefrorene Erzeugnis kurzzeitig in Trinkwasser eingetaucht oder mit Trinkwasser...

Weiterlesen

Der gegenwärtige Ausbruch der Coronavirus-assoziierten akuten Atemwegserkrankung namens Coronavirus-Krankheit 19 (COVID-19) beziehungsweise SARS-CoV-2 ist der dritte dokumentierte Ausbruch eines tierischen Coronavirus auf den Menschen in nur 2 Jahrzehnten. Die Infektion mit dem neuen Coronavirus stellt eine...

Weiterlesen

Erfahrungsbericht zum Feed-and-Sleep-MRI (Schoppen-MRT) bei Neugeborenen

Am Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB) wurden Neugeborene und Säuglinge bisher für MRT-Untersuchungen in Spontanatmung mit Propofol sediert, in seltenen Fällen intubiert und beatmet. In ausgewählten Fällen kann ein sogenanntes Schoppen-MRT durchgeführt und auf eine Sedation verzichtet werden.

Weiterlesen

Diskrepante Erythrozyten-Antigen-Bestimmung bei Patienten mit Vortransfusion

Im immunhämatologischen Labor werden auch von bereits vortransfundierten Patienten serologische Blutgruppenneubestimmungen durchgeführt (zum Beispiel wegen Krankenhauswechsels).

Weiterlesen