Fachbeiträge – für Abonnenten und DVTA-Mitglieder

Leishmanien
Premium Besonders die viszerale Leishmaniose ist eine diagnostische Herausforderung im hämatologischen Labor

Leishmanien

Leishmanien [1, 10] sind in Deutschland nicht heimisch. Folglich sieht man hier die kutane, die mukokutane wie auch die viszerale Form einer Leishmaniose nur bei Rückkehrern beziehungsweise ‧Migranten aus den endemischen Gebieten. Wenn die Reiseanamnese nicht sorgfältig erhoben wurde, entsteht nicht einmal...

Weiterlesen

Schematische Darstellung der letzten Schritte der Zellwandsynthese
Premium Betalaktam-Antibiotika

Antibiotika und Resistenzen (Teil 4)

β-Laktam-Antibiotika, auch β-Laktame genannt, hemmen die bakterielle Zellwandsynthese teilungsaktiver Bakterien, indem sie irreversibel an die Transpeptidase binden. Dieses Enzym gehört zu den „penicillin binding proteins“ (PBPs), benannt aufgrund der Fähigkeit radioaktiv-markiertes Penicillin zu binden.

Weiterlesen

Krim-Kongo-hämorrhagisches-Fieber-Virus (CCHFV)

Das Krim-Kongo-hämorrhagische Fieber (CCHF) ist eine akute Erkrankung, die durch Viren verursacht wird, welche durch Hyalomma-Zecken auf den Menschen übertragen werden und in Zentralasien schon sehr lange bekannt sind.

Weiterlesen

Skelettale Veränderungen 3.8: Spondylolyse

Ursächlich für die Spondylolisthesis vera ist eine angeborene knöcherne Spaltbildung der Gelenkfortsätze der Wirbel. Nicht alle Patienten entwickeln eine Symptomatik, zahlreiche Faktoren spielen dabei im Erwachsenenalter eine Rolle.

Weiterlesen

CanMEDs-Rollen-Kompetenz-Rahmen für die Biomedizinische Analytik im D-A-CH-Raum

Für Biomedizinische Analytiker/-innen (BMA) beziehungsweise Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten/-innen (MTLA) im deutschsprachigen Raum sind keine differenzierten Kompetenzbeschreibungen vorhanden, außer die in den jeweiligen nationalen Gesetzen definierten Berufsbilder (MTD-G, 1992; MTA-G, 1993;...

Weiterlesen

Sepsis durch multiresistente Problemerreger
Premium Ungünstige Prognose bei Nachweis von Acinetobacter baumannii

Sepsis durch multiresistente Problemerreger

Multiresistente gramnegative Stäbchenbakterien haben in den letzten Jahren dramatisch zugenommen. Zahlenmäßig haben sie den Methicillin-resistenten Staphylococcus aureus (MRSA) als Leitkeim der Resistenzproblematik in den meisten Krankenhäusern bereits hinter sich gelassen.

Weiterlesen

Umsetzung gesundheitssoziologischer Theorien in der Arbeitswelt

Dieser Fachbeitrag befasst sich mit einer Bestandsanalyse im Kontext gesundheitsfördernder Arbeitsbedingungen bezüglich der Organisation von Familienleben, Freizeit und des Soziallebens.

Weiterlesen

Radiotherapy of left-sided breast cancer in deep inspiration breath hold (DIBH)

Breast cancer is the most common malignancy in women worldwide, accounting for 32 % of cases. In Germany, about 71,000 new cases are diagnosed annually. This means that roughly one woman in eight will develop breast cancer in her lifetime [1].

Weiterlesen

Bestrahlung des linksseitigen Mamma‧karzinoms in tiefer Inspiration (DIBH)

Brustkrebs ist weltweit und mit einem Anteil von 32 % die häufigste Tumorerkrankung bei Frauen. In Deutschland gibt es jährlich circa 71.000 Neuerkrankungen. Das bedeutet, dass etwa jede achte Frau in ihrem Leben an Brustkrebs erkrankt [1].

Weiterlesen

Thrombopoese (Teil 3)
Premium Pseudothrombozytopenie und Pseudothrombozytose

Thrombopoese (Teil 3)

Die Thrombozytenanalytik stellt besondere Anforderungen an das Routinelabor. Zum einen müssen Thrombozytenwerte schnell zur Verfügung stehen, da sie einen Notfallparameter darstellen. Zum anderen muss Sicherheit der Bestimmung gewährleistet sein, um Behandlungsfehler oder unerwartete klinische Notfälle zu...

Weiterlesen