Premium Laboratoriumsmedizin

Zoonosen: Gefahr für den Menschen durch tierpathogene Erreger

Schwerpunktthema
Hardy-Thorsten Panknin, Matthias Trautmann
Titelbild_Panknin_Zoonosen.jpg
Abb. 1: Tiermärkte können tierpathogene Erreger auf den Menschen verbreiten. © tostphoto, stock.adobe.com
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MTA-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote..


Tierpathogene Erreger sind für den Menschen seit Jahrhunderten eine immerwährende Bedrohung. Durch die COVID-19-Pandemie ist diese Gefahr erneut ins Licht der Öffentlichkeit gerückt.

Zusammenfassung

Durch die COVID-19-Pandemie ist die Gefährdung des Menschen durch tierische Krankheitserreger wieder ins Bewusstsein breiter Bevölkerungsschichten gerückt. Heute wird vermutet, dass der SARS-CoV-2-Erreger sein Reservoir in Fledermäusen in Zentralchina hatte. Unerwarteterweise haben in der Coronazeit jedoch auch andere tierpathogene Erreger eine starke Zunahme erfahren. Ursache hierfür sind veränderte Freizeitaktivitäten mit vermehrten Aufenthalten der Menschen in Wald und Feld. Im vorliegenden Beitrag werden einige wichtige, für Tier und Mensch gleichermaßen krankmachende Erreger und Infektionen dargestellt.

Schlüsselwörter: Tierpathogene Erreger, Zoonosen

Abstract

As a consequence of the COVID-19 pandemic, animal pathogens and their role in human disease have found renewed attention of a broad public. Today, bat colonies in central China are assumed to be the original source of the SARS-CoV-2 virus. Unexpectedly, other zoonotic pathogens have also increased during Corona time. This phenomenon can be explained by changes of human leisure time behaviour, with increased outdoor activities in forests and fields. The present article summarizes several important infectious diseases affecting both animals and humans.

Keywords: Animal pathogens, zoonoses

DOI: 10.53180/MTADIALOG.2022.0104

Entnommen aus MTA Dialog 2/2022

Online-Angebot der MTA Dialog

Um das Online-Angebot der MTA Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige auf der MTA Dialog schalten?

Stellenmarkt
Rubrikenmarkt
Industrieanzeige