Rezensionen

Wie war das noch mal …

Buchbesprechung
Hardy-Thorsten Panknin
Wie war das noch mal …
Neuauflage des bewährten Handbuchs
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MTA-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote..


Hand-Fuß-Mund-Krankheit? Windpocken? Borreliose? Es ist kaum möglich, alle Infektionskrankheiten permanent abrufbereit im Gedächtnis zu haben.

Die Neuauflage des bewährten Handbuchs „Infektionskrankheiten: Meldepflicht, Falldefinitionen, Labordiagnostik, Klinik, Therapie, Prävention“ beschreibt in 58 Kapiteln wichtige Infektionskrankheiten von A bis Z nach demselben, klar strukturierten Prinzip. Jedes Kapitel ist in sich abgeschlossen und behandelt systematisch diese im Untertitel benannten sechs Kriterien. Ein dickes Buch ist es. Das stimmt. Aber es ist ein Buch, das in kleinen Einheiten Antworten liefert, wenn man etwas „schnell nachschlagen“ muss.

Benötigen Sie detailliertere Informationen, finden Sie weiterführende Literatur- und Internethinweise. Benötigen Sie den ganz schnellen Überblick zu Besuchs- und Tätigkeitsverboten oder Wiederzulassungsempfehlungen, finden Sie im Anhang die aktuellen Übersichten.

Die drei Herausgeber und die fünf weiteren Autoren sind ausgewiesene Experten auf dem Gebiet des Infektionsschutzes. Sie haben langjährige Erfahrung mit vielfältigen Fragestellungen zu Infektionskrankheiten aus der Praxis des Öffentlichen Gesundheitsdiensts und der Infektiologie. Das Buch stellt aktuell im deutschsprachigen Raum das umfangreichste Werk dar. Es kann jedem, der sich mit der Problematik beschäftigt, bestens empfohlen werden. Im Preis eingeschlossen ist ein Aktualisierungsservice. Hier erhalten Sie Dateien zum Download und Informationen zu den wichtigsten Neuerungen mit Bezug zum Buchinhalt (zum Beispiel zu Impfempfehlungen und Meldepflichten).

Die Zielgruppen sind: Amtsärzte beziehungsweise Fachärztinnen/-ärzte für Öffentliches Gesundheitswesen, Fachärzte für Hygiene und Umweltmedizin, Ärzte für Laboratoriumsmedizin, Gesundheitsaufseher und Hygieneinspektoren/-kontrolleure, Hygienefachkräfte, Hygienebeauftragte Ärzte und Pflegekräfte sowie Medizinisch-technische Assistenten. Auch Heilpraktiker und weitere Interessierte, die über (meldepflichtige) Infektionskrankheiten informiert sein sollten beziehungsweise müssen.

Infektionskrankheiten. Meldepflicht, Epidemiologie, Klinik, Labordiagnostik, Therapie, Prävention. Von: M. Littmann, J. Sinha, M. Löbermann, 5. vollständig überarbeitete Auflage 2018, mhp Verlag, ISBN: 978–3–88681–135–9, Preis: 59,80 Euro

Entnommen aus MTA Dialog 9/2018

Artikel teilen

Online-Angebot der MTA Dialog

Um das Online-Angebot der MTA Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige auf der MTA Dialog schalten?

Stellenmarkt
Rubrikenmarkt
Industrieanzeige