Premium Die Verordnung trat am 31. Dezember 2018 in Kraft

Verordnung zur Modernisierung des Strahlenschutzrechts

Sie dient der Verbesserung des Schutzes der Gesundheit vor ionisierender und nichtionisierender Strahlung und ändert zahlreiche Vorschriften, wie zum Beispiel die Strahlenschutzverordnung – StrlSchV, die Verordnung zum Schutz vor schädlichen Wirkungen nicht‧ionisierender Strahlung bei der Anwendung am Menschen – NiSV.

Bitte geben Sie Ihre Logindaten ein

Die Vollansicht des Artikels ist nur für registrierte Nutzer möglich. Bitte loggen Sie sich daher mit Ihren Zugangsdaten ein:

Log-in
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.


Sollten Sie Ihr persönliches Passwort einmal vergessen haben, können Sie sich hier jederzeit ein neues Passwort vergeben.

Noch nicht registriert? Zur Registrierung für Mitglieder und Abonnenten