Flaschendispenser

Varispenser 2 und Varispenser 2x von Eppendorf

Flaschendispenser gehören in jedes Labor, in dem aggressive Lösungen wie Laugen, Säuren, Basen oder Lösungsmittel aus großen Laborflaschen dispensiert werden. Solche Flaschenaufsatzdispenser müssen universell einsetzbar und von kompromissloser Qualität sein.

Varispenser 2 und Varispenser 2x von Eppendorf

Varispenser 2 und Varispenser 2x | © Eppendorf

Eppendorf als Spezialist für Liquid-Handling-Labor-Produkte hat in dem Varispenser 2 und Varispenser 2x die bewährte Qualität und Technik der Vorgängermodelle in vielen Details noch einmal verbessert. Das bewährte Direktverdrängerprinzip sorgt für die nahezu rückstandslose Wiedergewinnung von Reagenzien. In Kombination mit der hohen chemischen Beständigkeit aller Bestandteile, die mit aggressiven Flüssigkeiten in Berührung kommen, können Varispenser 2 und Varispenser 2x mit nahezu allen im Labor üblichen Flüssigkeiten verwendet werden. Zubehör wie ein leicht aufzusetzendes Trockenrohr, ein Filter oder auch ein flexibler Ausstoßschlauch ermöglichen ein breites Spektrum an Dispensiermöglichkeiten. Alle Geräte sind mit dem Standardgewinde GL 45 ausgestattet und mit den im Lieferumfang enthaltenen zusätzlichen Adaptern können nahezu alle Gewindearten, die im Labor zur Anwendung kommen, bestückt werden. Das oval geformte Gehäuse, der neu gestaltete Schieberegler und der neu gestaltete Ventilknebel beim Varispenser 2x unterstreichen die Modernität der Geräte und optimieren gleichzeitig das Handling.

Weitere Informationen unter www.eppendorf.com

 

Entnommen aus MTA Dialog 10/2017