Aus der Industrie

UV-C-Luftfilter als Wandbild

lz
Bild als UV-C-Luftfilter
Bild als UV-C-Luftfilter © Medeco Cleantec
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MTA-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote..


Luftreinigung und Entkeimung sind spätestens seit Corona ein großes Thema – egal ob in Wartezimmern, Konferenzräumen, Senioreneinrichtungen oder Schulzimmern. Dass es auch ohne Chemie und noch dazu dekorativ geht, zeigen UV-C-Geräte.

Die optische Besonderheit des Luftentkeimers der Medeco Cleantec GmbH: Er sieht aus wie ein Wandbild und kann mit jedem Motiv versehen werden. Egal ob Logo, Firmenmotto oder Wunschbild – das individuelle Design werde auf eine massive Aluminiumplatte gedruckt. Damit füge sich das Hightechgerät nahezu unsichtbar in jede Raumgestaltung ein und auch die Montage sei so einfach wie das Aufhängen eines Wandbilds. Zur Inbetriebnahme sei lediglich eine normale Steckdose nötig, so das Unternehmen. Das Herzstück des MCT Design UV-Luftentkeimungsgeräts ist hinter der dekorativen Vorderseite versteckt und soll für eine effektive und zugleich umweltfreundliche Keimreduzierung der Raumluft sorgen. Die Inbetriebnahme sei dabei jederzeit möglich – auch wenn sich Personen im Raum befinden. Mithilfe eines Ventilators werde die Luft durch die UV-Desinfektionseinheit des Luftfilters geblasen, in der die UV-C-Strahler untergebracht sind. Diese sollen Mikroorganismen in der vorbeiströmenden Luft, wie zum Beispiel SARS-Viren, MERS-Viren oder Grippe-Viren, abtöten, sodass saubere, desinfizierte Luft in den Raum zurückströmen kann. Medeco Cleantec empfiehlt das MCT Design UV-Luftentkeimungsgerät für Raumgrößen zwischen 20 und 40 Quadratmetern. Wenn es darum geht, in größeren Räumen oder sogar Hallen für keimfreie Luft zu sorgen, empfehlen die Experten von Medeco Cleantec allerdings Hepa-Filter und Ionisatoren, die auch kleinste Partikel, Bakterien und Viren sicher entfernen sollen und sich daher besonders für Räumlichkeiten eignen, in denen sich mehrere bis viele Personen aufhalten. Bekannt geworden war das Unternehmen durch den Einsatz von Hitzereinigungsgeräten, die mit sehr trockenem Mikrodampf arbeiten.

Weitere Informationen unter https://medeco-cleantec.de/

Entnommen aus MTA Dialog 2/2022

Artikel teilen

Online-Angebot der MTA Dialog

Um das Online-Angebot der MTA Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige auf der MTA Dialog schalten?

Stellenmarkt
Rubrikenmarkt
Industrieanzeige