Premium Sonstiges

Über- und Unterdiagnostik

Über- und Untertherapie: Gemeinsam klug entscheiden
Heinz Fiedler
Über- und Unterdiagnostik
© Gina Sanders – Fotolia
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MTA-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote..


Die Primärdiagnostik wird aufgrund von Anamnese und den geschilderten und untersuchten Symptomen gestellt. Durch die Entwicklung der diagnostisch-technischen Möglichkeiten und der Präventivmedizin (Screening) wurde der diagnostische Bereich erweitert und teilweise von dem eigentlichen Anlass abgekoppelt [1].

Zusammenfassung

Die kontinuierliche und nachhaltige Verbesserung der medizinischen Versorgung erfordert eine sinnvolle Indikationsstellung zum Abbau von Über- und Unterversorgung mit diagnostisch-therapeutischen Maßnahmen. Das „Choosing-wisely“-Programm der amerikanischen Fachgesellschaften zur Reduktion der Überversorgung wurde von der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin als „Klug-entscheiden“-Empfehlungen übernommen und um 5-Punkte-Positiv-Listen zur Einschränkung einer Unterversorgung erweitert. Die Klug-entscheiden-Empfehlungen ersetzen weder Leitlinien noch individuelle Entscheidungen, aber fördern den Arzt-Patienten-Konsent.

Schlüsselwörter: Überdiagnostik, Unterdiagnostik, Übertherapie, Untertherapie, Choosing-wisely, Klug-entscheiden-Empfehlungen

Abstract

The continual improvement of medical care requires a valid indication for the reduction of overusage and underusage with diagnostic and therapeutic procedures. The Choosing-wisely-program of US Medical Associations for reduction of overusage was adopted by the German Society for Internal Medicine as „Klug-entscheiden“ recommendations. The negative 5-top-lists were extended by 5-top-lists for reduction of underusage by German societies. The recommendations should not replace guidelines and individual decisions but strengthen the consent of physicians with patients.

Keywords: overuse, underuse, overdiagnostics, undertherapy, choosing-wisely, Klug entscheiden

DOI: 10.3238/MTADIALOG.2018.0760

Entnommen aus MTA Dialog 9/2018

Online-Angebot der MTA Dialog

Um das Online-Angebot der MTA Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige auf der MTA Dialog schalten?

Stellenmarkt
Rubrikenmarkt
Industrieanzeige