Premium Bildgebende Verfahren

Traumatische Veränderungen: Fraktur des Processus spinosus eines Halswirbels

Schnittbilddiagnostik der Wirbelsäule (2.5)
Hans-Joachim Thiel
Schnittbilddiagnostik der Wirbelsäule (2.5)
Halswirbelsäule © Blausen.com staff (2014). Eigenes Werk, CC BY 3.0
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MTA-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote..


Frakturen der Halswirbelsäule können die Wirbelkörper und Wirbelfortsätze betreffen. Am häufigsten betreffen sie den Wirbelbogen, besonders anfällig ist der Gelenkfortsatz

Zusammenfassung

Halswirbelsäulenfrakturen bei Kleinkindern sind sehr selten, konsekutive Instabilitäten existieren meist im Zusammenhang mit Begleiterkrankungen. Auch Stürze aus geringer Höhe können zu Wirbelsäulenfrakturen führen.

DOI: 10.3238/MTADIALOG.2017.0304

Entnommen aus MTA Dialog 4/2017

Online-Angebot der MTA Dialog

Um das Online-Angebot der MTA Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige auf der MTA Dialog schalten?

Stellenmarkt
Rubrikenmarkt
Industrieanzeige