Premium Wertigkeit der molekularen Diagnostik bei klinischen Proben

Toxoplasmosediagnostik (1)

Erreger der Toxoplasmose ist Toxoplasma gondii. Er ist weltweit verbreitet. Der Mensch infiziert sich in der Regel peroral durch Aufnahme von Oozysten mit lebensfähigen Trophozoiten, durch mit Katzenkot kontaminiertes Gemüse und Obst oder durch direkten Kontakt mit Oozysten bei der Gartenarbeit.

Bitte geben Sie Ihre Logindaten ein

Das Öffnen des Artikels ist nur für registrierte Nutzer möglich. Bitte loggen Sie sich daher mit Ihren Zugangsdaten ein:

Login
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.


Sollten Sie Ihr persönliches Passwort einmal vergessen haben, können Sie sich hier jederzeit ein neues Passwort vergeben.

Noch nicht registriert? Zur Registrierung für Mitglieder und Abonnenten