ebro

TMX 3x0/4x0 Kühlschrank-Thermometer

Zur Überwachung der Probentemperatur im Labor, aber auch in mikrobiologischen Forschungseinrichtungen ist ein Thermometer mit Minimum- und Maximumwerteanzeige vorgeschrieben.

TMX 3x0/4x0 Kühlschrank-Thermometer

Kühlschrank-Thermometer | © ebro

Bedarf besteht auch bei der Überwachung jeglicher Kühlschränke, Medikamente und Impfstoffe, bei der Lagerung von Chemikalien, von Gewächshäusern, von Blutbänken, von Lebensmitteln und Getränken sowie für die Überwachung von Lagerräumen. Es müssen täglich Minimum- und Maximumwerte erfasst und manuell dokumentiert werden. Auf der Medica (18. bis 21. November 2019) wird ebro das neue Kühlschrank-Thermometer TMX 3x0/4x0 präsentieren. Zur Vereinfachung des Ablaufes und zur einfachen Überwachung während des Alltages im Einsatzbereich, zeigt das Thermometer den aktuellen Messwert und Min/Max gleichzeitig an. Damit hat der Mitarbeiter alle Informationen auf einen Blick und kann, falls notwendig, direkt eingreifen. Zusätzlich zur Messwertanzeige ertönt bei Überschreitung eines Grenzwertes ein Warnton, der auf ein aktuelles Problem bei der Einhaltung der Kühlkette aufmerksam macht. Schnelles Handeln ist dann gefragt und hilft, größeren Schaden zu vermeiden.

Weitere Informationen unter www.ebro.com

 

Entnommen aus MTA Dialog 11/2019