Rezensionen

Therapie-App bietet Erinnerungsfunktion

Rezension
Kli
Therapie-App
Arznei- und Therapieplaner „Care4Today“
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MTA-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote..


Bei der Behandlung von chronischen Krankheiten kann die regelmäßige und korrekte Medikamenteneinnahme im Alltag zur Herausforderung werden.

Janssen hat deshalb den Arznei- und Therapieplaner „Care4Today“ entwickelt. „Auf diese Weise möchten wir einen besseren Therapieerfolg für Patienten erreichen“, erklärt Iris Zemzoum, Vorsitzende der Geschäftsführung von Janssen Deutschland. Seit Oktober 2015 steht die App in Deutschland unentgeltlich zur Verfügung.

„Care4Today“ funktioniert auf fast allen Mobiltelefonen, Computern und Tablets. Die App sendet dem Patienten Erinnerungen, wenn ein Medikament eingenommen werden muss. Sie umfasst mehr als 60.000 Medikamente aus dem deutschen Markt. Die Patienten können sich aussuchen, ob sie sich ein vorgefertigtes Bild der Tabletten anzeigen lassen oder selbst eine Aufnahme machen möchten. Diese erscheint dann im Display, wenn das Medikament eingenommen werden muss. Nutzer bestätigen die Einnahme durch Antippen oder Anklicken. Zusätzlich kann „Care4Today“ rechtzeitig im Voraus erinnern, wenn ein neues Rezept benötigt wird.

Mit der optionalen „Care4Family“-Funktion können auch Familienmitglieder ihre Angehörigen aus der Ferne bei der Medikamenteneinnahme unterstützen (Abbildung). Denn die App kann es ihnen ermöglichen zu sehen, wenn die Medikation vergessen wurde.

Entnommen aus MTA Dialog 08/2016

Artikel teilen

Online-Angebot der MTA Dialog

Um das Online-Angebot der MTA Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige auf der MTA Dialog schalten?

Stellenmarkt
Rubrikenmarkt
Industrieanzeige