Premium Anlehnung an TVAöD-BBiG

Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes

Die neuen Regelungen der Ausbildungsvergütung und weiterer Arbeitsbedingungen sollen entsprechend dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes Allgemeiner Teil und Besonderer Teil BBiG (TVAöD-BBiG) vom 13. September 2005 in der Fassung des Änderungstarifvertrags Nr. 7 zum TVAöD – Allgemeiner Teil – vom 18. April 2018 und des Änderungstarifvertrags Nr. 8 zum TVAöD – Besonderer Teil BBiG – vom 18. April 2018 gelten.

Bitte geben Sie Ihre Logindaten ein

Die Vollansicht des Artikels ist nur für registrierte Nutzer möglich. Bitte loggen Sie sich daher mit Ihren Zugangsdaten ein:

Log-in
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.


Sollten Sie Ihr persönliches Passwort einmal vergessen haben, können Sie sich hier jederzeit ein neues Passwort vergeben.

Noch nicht registriert? Zur Registrierung für Mitglieder und Abonnenten