Transplantationszentren

Tätigkeitsberichte für 2016 veröffentlicht

Durch eine neue Darstellung der Tätigkeitsberichte aller Transplantationszentren mit einem Bericht für jedes Organ, können nun die Patienten gezielt auf die Daten zugreifen, die für sie von Interesse sind.

Transplantation

Die DSO hat die Tätigkeitsberichte aller deutschen Transplantationszentren für das Jahr 2016 veröffentlicht. | Fotolia/MKadmy

Die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) hat die Tätigkeitsberichte aller deutschen Transplantationszentren für das Jahr 2016 veröffentlicht. Erstmals wurde für jedes Transplantationszentrum pro Organ ein separater Tätigkeitsbericht erstellt. In ergänzenden Grafiken werden die Daten jedes Zentrums über den Verlauf der letzten acht Jahre präsentiert.

Um einen Überblick über das umfassende Datenmaterial zu ermöglichen, wurden die Daten der Transplantationszentren in bundesweiten Berichten für jedes Organ grafisch aufgearbeitet. Zusätzlich enthalten die bundesweiten Grafiken auch die externe vergleichende Qualitätssicherung. Jedem einzelnen Bericht ist ein Kapitel vorangestellt, das eine Übersicht über die Transplantationen und die Wartelistenbewegung aller Organe gibt.

Durch diese neue Darstellung der Tätigkeitsberichte aller Transplantationszentren mit einem Bericht für jedes Organ, können nun die Patienten gezielt auf die Daten zugreifen, die für sie von Interesse sind. Die DSO bietet den Patienten so einen einfachen und schnellen Zugang zu den gewünschten Informationen.


Quelle: DSO, 31.07.2017