Berufspolitik

Stellungnahmen des DVTA zur 2. Änderung der Strahlenschutzverordnung

Strahlenschutz
Bundesvorstand
Stellungnahmen des DVTA zur 2. Änderung der Strahlenschutzverordnung
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MTA-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote..


Der DVTA hat erneut zu Änderungen der Strahlenschutzverordnung Stellung genommen.

Es ging um eine Verlängerung, um einen konsistenten und praktikablen Übergang zu der neuen Dosisberechnungsmethode der ICRP-Veröffentlichung 103 zu ermöglichen. Dosiskoeffizienten sind gemäß https://www.bfs.de/DE/bfs/gesetze-regelungen/dosiskoeffizienten/dosiskoeffizienten_node.html wichtig bei der Berechnung von äußerer Bestrahlung und Inkorporation. Der DVTA hat sich daher für die Verlängerung ausgesprochen.

Entnommen aus MTA Dialog 11/2020

Artikel teilen

Online-Angebot der MTA Dialog

Um das Online-Angebot der MTA Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige auf der MTA Dialog schalten?

Stellenmarkt
Rubrikenmarkt
Industrieanzeige