Aus der Industrie

Seegene mit „3 Ct“-PCR-Assay

lz
Titelbild zur Meldung über das weltweit erste kommerzielle PCR-Assay mit „3 Ct“-Technologie von Seegene Inc.
PCR-Assays mit „3 Ct“-Technologie © Seegene
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MTA-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote..


Seegene Inc. aus Südkorea gab kürzlich die Entwicklung des nach eigenen Angaben weltweit ersten kommerziellen PCR-Assays mit „3 Ct“-Technologie bekannt.

Der „Allplex™ HPV HR Detection“ wurde auf dem Europäischen Kongress für klinische Mikrobiologie und Infektionskrankheiten (ECCMID) 2022 vorgestellt. Aufgrund technologischer Einschränkungen könne bei der herkömmlichen Real-time-PCR-Technik der Ct-Wert nur eines Targets in einem Kanal ermittelt werden. Seegenes „3 Ct“-Technologie könne hingegen den Ct-Wert von drei Targets in einem Kanal liefern, ohne die Sensitivität und Spezifität zu beeinträchtigen. Die Entwicklung basiere auf der 20-jährigen Erfahrung von Seegene und kombiniere 19 verschiedene patentierte Technologien, darunter DPO™ , TOCE™ und MuDT™ . Mit fünf Kanälen könne Seegene quantitative Daten für insgesamt 15 Targets in einer einzigen Reaktion liefern. Das Unternehmen plant, die „3 Ct“-Technologie auf sein gesamtes Produktportfolio anzuwenden, einschließlich Assays für Atemwegsviren (RV), sexuell übertragbare Infektionen (STI), gastrointestinale Infektionen (GI) und Harnwegsinfektionen (UTI). Durch den Nachweis des verursachenden Erregers, des Infektionsgrades und möglicher Koinfektionen soll die Technologie helfen, die Behandlungspriorität zu bestimmen und das Patientenmanagement zu optimieren. Die „3 Ct“-Technologie soll auch die Testkapazität erhöhen. Der Allplex™ HPV HR Detection ist das erste Produkt von Seegene, das die „3 Ct“-Technologie anwendet und für den Nachweis von 14 Hochrisikotypen des humanen Papillomavirus (HPV) eingesetzt wird.

Weitere Informationen unter www.seegene.com

 

Entnommen aus MTA Dialog 6/2022

Artikel teilen

Online-Angebot der MTA Dialog

Um das Online-Angebot der MTA Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige auf der MTA Dialog schalten?

Stellenmarkt
Rubrikenmarkt
Industrieanzeige