MTA Dialog 11/2020

Schwerpunktthema 125 Jahre Röntgenstrahlung

Die Ausgabe 11/2020 der MTA Dialog erscheint offiziell Anfang November. Das Schwerpunktthema dieser Ausgabe dreht sich um das Jubiläum der Entdeckung der Röntgenstrahlung.

MTA Dialog 11/2020

MTA Dialog 11/2020 | © Deutscher Ärzteverlag

Zu den Artikeln des Schwerpunktthemas 125 Jahre Röntgenstrahlung zählen: „Historische Entwicklung der Strahlentherapie (Radioonkologie)“, „Hybridbildgebung PET/MRT - Ein Überblick“, „Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Strahlenexposition und des Dosismanagements“, „Die Protonentherapie im Wandel der Zeit“, „CT-gestützte periradikuläre Therapie (PRT) - Kurz und bündig“.

Die Reihe der Radiologischen Diagnostik zu Anomalien und Normvarianten konzentriert sich diesmal auf „Vaskuläre Malformationen: Intramedulläres Hämangiom“. Die meisten Hämangiome sind asymptomatisch. Das kalzifizierende Hämangiom ist eine Variante des Kavernoms. Spinale intramedulläre Kavernome zeigen entweder eine akute zunehmende neurologische Schädigung oder schleichende neurologische Defizite. Daneben gibt es einen wichtigen Beitrag zum viel diskutierten Thema: „Schutz gegen COVID-19 - Sind die AHA-Regeln wissenschaftlich begründet?“, der bereits Online First erschienen ist. Der Englischbeitrag dreht sich um „X-ray Radiation“.

Daneben widmet sich die Rechtsprechstunde den Themen Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung sowie Reduzierung des Urlaubes während unbezahlten Sonderurlaubs. DVTA-Mitglieder können bei Fragen zu diesen (und anderen rechtlichen) Themen die Rechtsprechstunde des Verbandes nutzen. Einen Überblick über die rechtlichen Themen aus den vergangenen Heften haben Sie hier.

Im berufspolitischen Teil finden Sie Kurzberichte zur virtuellen Sitzung der AG MFA am 11. September 2020, zur Stellungnahme des DVTA zur 2. Änderung der Strahlenschutzverordnung, zu neuen Arbeitszeitregelungen und zur Änderung der DIN 6868–4.

Weitere Artikel wie z.B. ein Bericht zur Ethik im Laboralltag – leicht gemacht?, Das erworbene Immunmangelsyndrom (Teil 2), Frauen in der Radiologie - Ein kurzer historischer Rückblick und ein Bildungsbeitrag zu „Master of Science in Health Science Education (MSc)“ erwarten Sie in der Rubrik „MTA intern“. (red)