MTA Dialog 05/2021

Schwerpunktheft zum Thema Autoimmunerkrankungen

Die Ausgabe 05/2021 der MTA Dialog erscheint offiziell Anfang Mai. Das Schwerpunktthema dieser Ausgabe beschäftigt sich mit Autoimmunerkrankungen.

MTA Dialog

MTA Dialog 05/2021 | © Deutscher Ärzteverlag

Unter anderem geht Arne Wunderlich auf die Sarkoidose und die aktuellen Erkenntnisse in Verbindung mit COVID-19 ein. Christine Haferkamp erläutert die beiden Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse, die Hashimoto-Thyreoiditis und Morbus Basedow. Claudia Rössing beschreibt mit Fallbeispielen die Krankheit der 1.000 Gesichter, die Multiple Sklerose, sowie das Cogan-I-Syndrom. Xenia Biereichelt erörtert die Rheumatoide Arthritis und die neuen, durchaus hoffnungsvollen Therapieansätze.  

Das Thema COVID-19 zieht uns auch weiter in seinen Bann. Wir haben deshalb kurzfristig noch einen Beitrag zum Thema Mutationen bei SARS-CoV-2 aufgenommen. Daneben folgt der zweite Teil zu „Ausbrüche von schweren Infektionskrankheiten: Mit dem Fokus auf eine hierzulande vergessene Infektion – die Pest“. In der Reihe der Radiologischen Diagnostik zu Anomalien und Normvarianten geht es diesmal um Zerebrale Veränderungen: Kolpozephalie und partielle Balkenagenesie. Das Repetitorium: Blutzellquiz geht in die dritte Runde. Der englische Beitrag hat das Thema „Common Parasites in Cats“.

In der Rechtsprechstunde wird diesmal u.a. das Thema „Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichts zu Teilzeitbeschäftigten“ behandelt. DVTA-Mitglieder können bei Fragen zu diesen (und anderen rechtlichen) Themen die Sprechstunde des Verbandes nutzen. Einen Überblick über die rechtlichen Themen aus den vergangenen Heften haben Sie hier.

Im berufspolitischen Teil geht es u.a. um die ersten Wahlen in diesem Jahr in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg sowie die Bundestagswahl. Die Rubrik Gesundheitspolitik umfasst u.a. Nachrichten zur Förderung neuer Arzneimittel gegen COVID-19, zur Stellungnahme der Laborärzte zu regelmäßigen Tests für geimpfte Heimbewohner, zur COVID-19-Studie Tirschenreuth und zu Risiken von Berufsdermatosen.

Weitere Artikel wie „Effizienter Umgang mit Ressourcen durch ein Integriertes Managementsystem“, ein Interview mit Schulleiter Michael Rohloff, ein historischer Beitrag zu „Widmung einer Röhre und ihrem Schöpfer (Teil 1)“, „Online-Seminar - ein unerwartet tolles Erlebnis“, Neues aus der Industrie sowie Rätsel erwarten Sie in der Rubrik „MTA intern“. (red)