Premium Ausbildung

Repetitorium: Immunchemische Verfahren

Grundprinzip: Die Grundlage aller immunchemischen Verfahren ist die Antigen-Antikörper-Reaktion. Dabei bindet das Paratop des Fragments antibody des Antikörpers an das Epitop des Antigens.

Repetitorium: Immunchemische Verfahren

© jarun011 – stock.adobe.com

Zusammenfassung:

Immunchemische Verfahren beruhen auf einer Antigen-Antikörper-Reaktion. Sie werden genutzt, um komplette oder inkomplette Antikörper oder Antigene nachzuweisen.

Schlüsselwörter: Antigen, Antikörper, Primärantikörper, Sekundärantikörper, Antigen-Antikörper-Reaktion, Agglutinat

Abstract:

One thing all immunochemical methods have in common is that they are based on a reaction between an antigen and an antibody. They can either be used to detect antigens or antibodies.

Keywords: antigen, antibody, immunochemical method, detection, antigen-antibody reaction, primary antibody, secondary antibody

 

Entnommen aus MTA Dialog 7/2021

Bitte geben Sie Ihre Logindaten ein

Die Vollansicht des Artikels ist nur für registrierte Nutzer möglich. Bitte loggen Sie sich daher mit Ihren Zugangsdaten ein:

Log-in
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.


Sollten Sie Ihr persönliches Passwort einmal vergessen haben, können Sie sich hier jederzeit ein neues Passwort vergeben.

Noch nicht registriert? Zur Registrierung für Mitglieder und Abonnenten