Premium NachwuchsLaboratoriumsmedizin

Repetitorium: Blutzellquiz (Teil 3)

Ausbildung
Silvia Schneiders, Marie-Claire Schifflers, Sabine Weiskirchen, Ralf Weiskirchen
Repetitorium: Blutzellquiz (Teil 3)
Digitale Lehr- und Prüfungsformate © RWTH Universitätsklinikum Aachen, Institut für Molekulare Pathobiochemie, Experimentelle Gentherapie und Klinische Chemie
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MTA-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote..


Lösungen aus Teil 2 (siehe MTA Dialog 4/2021) und neue Fragen.

Lösung Aufgabe 4: B

Kommentar zur Lösung:

Die Granula der eosinophilen Granulozyten sind dicker (kugelförmige Granula) als die Granula der Neutrophilen. Durch die Bindung des sauren Eosinfarbstoffs an die basischen Proteine sind die Granula orange-rosa-rot gefärbt. Eosinophile Granulozyten haben häufig 2 Kernsegmente, die noch durch einen Steg verbunden sind. Man spricht dann von einem zwickerförmigen Kern.

Entnommen aus MTA Dialog 5/2021

Online-Angebot der MTA Dialog

Um das Online-Angebot der MTA Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige auf der MTA Dialog schalten?

Stellenmarkt
Rubrikenmarkt
Industrieanzeige