Berufspolitik

Projektgruppe „Bestandsschutz – Übergangsregelung“

MTA-Kollegen/-innen gesucht
Marianne Nordheim
Projektgruppe
Diskussionsgrundlage für eine Entscheidungsfindung für die Fachrichtung Laboratoriums-/Veterinärmedizin könnten die Modelle von Portugal, Großbritannien und Österreich sein. DVTA/Eisele
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MTA-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote..


MTA-Kollegen/-innen (Laboratoriums-/Veterinärmedizin, Radiologie, Funktionsdiagnostik) für Mitarbeit in Projektgruppe (circa sechs Treffen) gesucht.

„Bestandsschutz–Übergangsregelung“

Während der DVTA–Hauptversammlung 2014 wurde ein Bildungskonzept 2020 beschlossen, das die Implementierung einer Übergangsregelung bis hin zur hochschulischen Ausbildung für MTA in Deutschland empfiehlt.

Vor diesem Hintergrund muss sich der DVTA Gedanken darüber machen, wie bereits berufstätigen und auch langjährig beschäftigten MTA eine Möglichkeit gegeben werden kann, in dieses neue Bildungskonzept mit aufgenommen zu werden. Diskussionsgrundlage für eine Entscheidungsfindung für die Fachrichtung Laboratoriums-/Veterinärmedizin könnten die Modelle von Portugal, Großbritannien und Österreich sein, aus denen wir, wenn möglich, ein für Deutschland valides Modell entwickeln wollen.

Die Teilnehmer der Projektgruppe sollen mit den Teilnehmern der Projektgruppe „Zukunft MTA“ kooperieren, da diese Arbeitsgruppe sich mit den Inhalten der MTA-Ausbildung und den erforderlichen Änderungen der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung befasst, um den Beruf MTA zukunftsfähig zu machen. Das Ergebnis soll auf der Hauptversammlung 2018 vorgestellt werden, um ein positives Votum der Delegierten für das erarbeitete Modell zu erhalten.

Sofern Sie Ihre Ideen dazu einbringen und/oder in der Projektgruppe mitarbeiten möchten, wenden Sie sich gern bis spätestens zum 30. November 2016 an folgende Adressen:

DVTA-Geschäftsstelle

Kennwort: Mitarbeit PG „Bestandsschutz-Übergangsreglung“
Spaldingstr. 110 B
20097 Hamburg

oder

Marianne Nordheim

DVTA-Vorstand Berufsausübung (L/V)
Festhallenstr. 9
77652 Offenburg

oder

Annette Artelt

DVTA-Chefdelegierte Internationale Verbände (L/V)

Entnommen aus MTA Dialog 11/2016

Artikel teilen

Online-Angebot der MTA Dialog

Um das Online-Angebot der MTA Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige auf der MTA Dialog schalten?

Stellenmarkt
Rubrikenmarkt
Industrieanzeige