NewsGesundheitspolitik

OTC-Markt: Selbstmedikation während der Pandemie gesunken

Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie legt Zahlen vor
ab
Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie legt Zahlen vor
Die ausgebliebene Erkältungssaison sorgte für Umsatzeinbußen im OTC-Segment. © I Viewfinder, stock.adobe.com
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MTA-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote..


Die ausgebliebene Erkältungssaison sorgte für Umsatzeinbußen im OTC-Segment. Inzwischen geht es aber wieder bergauf, wie die „OTC-Daten 2022“ des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie e.V. (BPI) zeigen.

 „Absatz- und Umsatzeinbußen im OTC-Markt erreichten ihren Tiefpunkt im ersten Quartal 2021 im Verhältnis zum absatzstarken Quartal des Vorjahres 2020. Erst in den Sommermonaten vergangenen Jahres erholte sich der Selbstmedikationsmarkt wieder“, erklärt BPI-Hauptgeschäftsführer Dr. Kai Joachimsen. Eine Betrachtung des Marktes auf Monatsebene verdeutlicht den Zusammenhang zwischen den Veränderungen am Markt und dem Pandemieverlauf verbunden mit den Einschränkungen im öffentlichen Leben.

Weniger Erkältungen, weniger Selbstmedikation

Die ausgebliebene Erkältungssaison in den vergangenen zwei Jahren forderte viele pharmazeutische Hersteller von Präparaten der Selbstmedikation wirtschaftlich. Betroffen waren vor allem Unternehmen mit einem spezifischen Produktsortiment für Erkältungskrankheiten und andere durch Tröpfcheninfektion übertragbare Erkrankungen. Dennoch: Mehr als die Hälfte aller abgegebenen Arzneimittel in 2021 waren nicht verschreibungspflichtig. Rund 80 Prozent aller Arzneimittelhersteller in Deutschland führen OTC-Arzneimittel in ihrem Portfolio. „Nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel sind die zweite tragende Säule der Arzneimittelversorgung und fester Bestandteil der Gesundheitsversorgung“, betont Joachimsen.

OTC-Daten 2022“
https://www.bpi.de/de/bibliothek/otc-Daten
https://www.bpi.de/fileadmin/user_upload/Downloads/Publikationen/OTC-Daten/OTC-Daten_2022.pdf

Artikel teilen

Online-Angebot der MTA Dialog

Um das Online-Angebot der MTA Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige auf der MTA Dialog schalten?

Stellenmarkt
Rubrikenmarkt
Industrieanzeige