Premium Funktionsdiagnostik

Nicht invasive angiologische Diagnostik

Farbkodierte Duplexsonografie (FKDS) der hirnversorgenden Gefäße
Jacqueline Flux
Nicht invasive angiologische Diagnostik
© SciePro – stock.adobe.com
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MTA-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote..


Aufgrund fehlender Strahlenbelastung, niedriger Untersuchungskosten sowie der Möglichkeit der bettseitigen Untersuchung ist Ultraschall das wichtigste apparative diagnostische Verfahren als zentrale Weichenstellung für weitere diagnostische Methoden und therapeutische Verfahren bei zerebrovaskulären Fragestellungen. Er dient der Abschätzung des individuellen vaskulären Risikoprofils und beantwortet ohne Risiko einzelne klinische Fragen bei Notfällen. Die Methode kann ohne spezielle Vorbereitung des Patienten direkt am Krankenbett durchgeführt werden.

Zusammenfassung

Durch die Ultraschalluntersuchung erfolgt die zentrale Weichenstellung für weitere diagnostische und therapeutische Verfahren. Dieser Artikel stellt die wichtigsten Techniken der Untersuchung der extrakraniellen hirnversorgenden Gefäße zur Quantifizierung von Pathologien zusammen. Dabei werden Geräteparameter und aktuelle Leitlinien sowie der standardisierte Untersuchungsablauf erläutert.

Schlüsselwörter: Ultraschall, Arteria carotis interna, Subclavian-Steal-Phänomen, Intima-media-Dicke

Abstract

Ultrasound has a main position in determination for ongoing diagnostic and therapeutic methods. This article collocates the main ultrasound techniques to analyse extracranial vessel disease. Parameters and current guidelines as well as standardized examination workflow are exemplified.

Keywords: Ultrasound, Arteria carotis interna, subclavian steal phenomenon, intima media thickness

DOI: 10.3238/MTADIALOG.2021.0278

Entnommen aus MTA Dialog 4/2021

Online-Angebot der MTA Dialog

Um das Online-Angebot der MTA Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige auf der MTA Dialog schalten?

Stellenmarkt
Rubrikenmarkt
Industrieanzeige