DVTA

Neues aus der Geschäftsstelle

Frau Klauck geht in den Ruhestand und Patricia Klink ist künftig zuständig für den Mitgliederservice.

Neues aus der Berufspolitik

Patricia Klink/Renate Klauck | © privat

Frau Klauck geht in den Ruhestand

Am 10. Mai wechselt Frau Klauck in den wohlverdienten Ruhestand. Wir danken ihr sehr herzlich für ihre Arbeit und ihren Einsatz in der Mitgliederverwaltung und der Geschäftsstelle während der letzten 17 Jahre.

Wer Renate Klauck kennt, wird wissen, dass sie auch im Ruhestand noch allerhand vorhat. Wir wünschen ihr für ihren „Unruhestand“ alles Gute, viel Glück und beste Gesundheit!

Claudia Rössing und Christiane Maschek

Patricia Klink Mitgliederservice

Seit wann arbeiten Sie in der Geschäftsstelle des DVTA?

Ich arbeite seit dem 15. Februar 2021 für den DVTA.

Arbeiten Sie in Voll- oder Teilzeit (Stunden)?

Ich arbeite 20 Stunden pro Woche für den DVTA (montags bis mittwochs sowie freitags von 8 bis 13 Uhr).

Welche Aufgaben/Tätigkeiten fallen in Ihren Bereich? Können Sie dies etwas ausführlicher schildern?

Seit Mitte Februar verstärke ich das Team der Geschäftsstelle und werde den Bereich Mitgliederservice von Frau Klauck übernehmen, die im Mai in den Ruhestand geht. Derzeit arbeite ich mich in den Bereich ein und werde in Zukunft Ihre Ansprechpartnerin bei allen Fragen rund um die DVTA-Mitgliedschaft sein: zum Beispiel Mitgliedsantrag, Jahresrechnung sowie Adress- und Namensänderungen. Bei mir erhalten Sie außerdem Arbeitshilfen, Standards und Fachliteratur.

 

Entnommen aus MTA Dialog 4/2021