Premium Krankenhäuser der Maximalversorgung

Multiresistente Erreger

Die Inzidenz multiresistenter Erreger hat in den letzten Jahren vor allem in Krankenhäusern der Maximalversorgung dramatisch zugenommen.

Multiresistente Erreger

Multiresistente Acinetobacter-sp.-Bakterien | © U.S. Centers for Disease Control and Prevention – Medical Illustrator / James Archer

Die weltweite Zunahme Antibiotika-resistenter Erreger macht eine Rückbesinnung auf klassische Maßnahmen der Infektionsprävention und auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Antibiotika erforderlich. Eine Übersichtsarbeit aus Italien stellte kürzlich die Erfolg versprechendsten Strategien zur Reduktion multiresistenter Erreger dar. In den USA hat die Krankenhauskette der Veteranenkrankenhäuser einen großen Teil dieser Empfehlungen in einer Qualitätsoffensive umgesetzt.

DOI: 10.3238/MTADIALOG.2017.0510

 

Entnommen aus MTA Dialog 6/2017

Bitte geben Sie Ihre Logindaten ein

Die Vollansicht des Artikels ist nur für registrierte Nutzer möglich. Bitte loggen Sie sich daher mit Ihren Zugangsdaten ein:

Log-in
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.


Sollten Sie Ihr persönliches Passwort einmal vergessen haben, können Sie sich hier jederzeit ein neues Passwort vergeben.

Noch nicht registriert? Zur Registrierung für Mitglieder und Abonnenten