MTRA-Aktionstage

MTRA stellen ihren Beruf vor

Im X-Ray-Monat November öffnen bundesweit die an den MTRA-Aktionstagen 2017 beteiligten MTRA-Schulen zusammen mit kooperierenden radiologischen Instituten wieder ihre Türen und Tore, um Jugendlichen den MTRA-Beruf und die MTRA-Ausbildung vorzustellen.

MTRA-Aktionstag

MTRA-Aktionstag | mtawerden

Die Organisatoren bieten hierzu Führungen und Demonstrationen, Beratungsgespräche und auch Mitmach-Aktionen an. „Schau rein, was für Dich drinsteckt“ lautet das Motto. Die Besucher erleben in den Schulen und an radiologischen Instituten live, wie Röntgengeräte, Computer- und Magnetresonanztomographen funktionieren. Ihre Fragen beantworten MTRA, MTRA-Schüler und Radiologen vor Ort.

Quelle und mehr Informationen: https://berufenet.arbeitsagentur.de, www.mtawerden.de sowie www.medizin-mit-durchblick.de.

Alle Termine, Orte und Informationen finden Sie hier. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Gemeinsame Nachwuchskampagne von drei Vereinigungen

Die Berufsinformationskampagne „Schau rein, was für Dich drinsteckt“ wird seit 2009 jährlich im November vom Dachverband für Technologen/-innen und Analytiker/-innen in der Medizin Deutschland e.V. (DVTA), der Vereinigung Medizinisch-technischer Berufe in der DRG (VMTB) und der Deutschen Röntgengesellschaft e.V. (DRG) veranstaltet. Die Wahl des Aktionsmonats November ist kein Zufall: Am 8. November 1895 entdeckte Wilhelm Conrad Röntgen die Röntgenstrahlen.

Quelle: DVTA, VMTB, DRG