Chromsystems

MassChrom® Cortisol, Cortison im Speichel

Patientenspeichelproben können auf nichtinvasive Weise bequem erhalten werden. Speichelproben gelten als sehr zuverlässig, da stressbedingte Reaktionen eliminiert werden, was besonders wichtig im Bereich der Stressforschung und bei Anwendungen in der Pädiatrie ist.

MassChrom® Cortisol, Cortison im Speichel

MassChrom® Cortisol | © Chromsystems

Die Probenvorbereitung erfordert nur wenige Arbeitsschritte:

100 µl Probe in ein Clean-up-Tube pipettieren, 50 µl Internal Standard Mix zugeben, zentrifugieren und Filtrat in ein 1,5-ml-Autosampler-Gefäß und zum Autosampler überführen und bis zu 25 µl injizieren.

Die Entwicklung eigener Labortests wird überflüssig. In diesem Kit sind alle Bestandteile enthalten, die zur Bestimmung benötigt werden. Chromsystems bietet laut eigener Angaben außerdem einen exzellenten On-site-Support für Installationen und mehr. Mit der CE-IVD-Lösung hat der Kunde die Möglichkeit, LC-MS/MS als die beste aktuell verfügbare Methode zur exakten Steroid-Analytik zu nutzen. Die Parameter werden direkt bestimmt, ohne das Risiko der bei Immunoassays beschriebenen Kreuzreaktivität. Mithilfe von isotopenmarkierten internen Standards, auf Humanmatrix-basierenden Multilevel-Kalibratoren und MassCheck®-Kontrollen erhalte man eine hohe Präzision der Messergebnisse, so Chromsystems.

Weitere Informationen unter www.chromsystems.de 

 

Entnommen aus MTA Dialog 10/2017