Premium Hämatologie

Lymphoplasmazytoide Lymphozyten

Mittelgroß mit dem doppelten Durchmesser eines Erythrozyten
Reinhild Herwartz, Roland Fuchs
Effektorzellen des humoralen Immunsystems
pB. Papp. PPBL Lymphoplasmazytoider L. Uniklinik Aachen
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MTA-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote..


Eine neoplastische Ursache für das Vorkommen lymphoplasmazytoider Lymphozyten ist das lymphoplasmazytische Lymphom (LPL).

Lymphoplasmazytoide Lymphozyten entsprechen physiologisch aktivierten B-Lymphozyten, die sich in der Entwicklung zur Plasmazelle befinden. Als Effektorzellen des humoralen Immunsystems entstehen sie nach Antigenkontakt und sind zur Antikörperbildung befähigt. Physiologisch findet man aktivierte B-Zellen in den sekundären lymphatischen Organen, zum Beispiel im Lymphknoten, als Immunantwort auf ein stimulierendes Agens (Viren, Bakterien etc.). Außer bei physiologischen Immunreaktionen kann man lymphoplasmazytoide Lymphozyten auch bei B-zelligen Non-Hodgkin-Lymphomen nachweisen.


DOI: 10.3238/MTADIALOG.2016.0342

Online-Angebot der MTA Dialog

Um das Online-Angebot der MTA Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige auf der MTA Dialog schalten?

Stellenmarkt
Rubrikenmarkt
Industrieanzeige