Aus der Industrie

Laborkälte- und -kryogeräte

CiK Solutions
lz
Laborkälte- und -kryogeräte
© CiK
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MTA-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote..


Das Unternehmen CiK Solutions erweitert seine Produktpalette um das hoch spezialisierte Equipment für den medizinischen und Life-Science-Sektor des Unternehmens Angelantoni Life Science (ALS).

ALS entwickele und produziere Standard- und Spezialausrüstungen für Forschungszentren, Krankenhäuser, Laboratorien, Akademien und die Pharmaindustrie und genieße aufgrund ihrer jahrzehntelangen Erfahrung in diesen Branchen und Bereichen einen renommierten Ruf, so der Hersteller. Das Produktportfolio umfasse medizinische Laborkühlschränke und -gefrierschränke, Schockfroster und Lösungen für die Lagerung bei kryogenen Temperaturen. Diese Geräte seien speziell für die Langzeitkonservierung von biologischen Proben und Reagenzien, Impfstoffen und Medikamenten entwickelt worden. Angelantoni Laborgeräte seien ausgerüstet mit modernster elektronischer Steuerung und thermischer Höchstleistung. Die Volumina liegen bei 100 bis 1.500 Liter und die Lagertemperaturen bei +4 °C, –20 °C und –30 °C.

Weiterführende Informationen unter www.cik-solutions.com/als-kuehlgeraete/

Entnommen aus MTA Dialog 8/2021

Artikel teilen

Online-Angebot der MTA Dialog

Um das Online-Angebot der MTA Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige auf der MTA Dialog schalten?

Stellenmarkt
Rubrikenmarkt
Industrieanzeige