Welt-Polio-Tag

Kanzlerin ruft zu Impfungen auf

Bundeskanzlerin Angela Merkel ruft in einem Video-Podcast zu Impfungen auf. So habe es durch die Impfungen gegen Kinderlähmung in Deutschland seit langem keinen neuen Krankheitsfall gegeben, sagt Merkel vor dem Welt-Polio-Tag.

Risiken von schwierigen Erkrankungen seien zu vermeiden, betont Bundeskanzlerin Angela Merkel in ihrem am Wochenende veröffentlichten Video-Podcast. So habe es durch die Impfungen gegen Kinderlähmung in Deutschland seit langem keinen neuen Krankheitsfall gegeben, sagt Merkel vor dem Welt-Polio-Tag am 28. Oktober.

Früher hätten viele Menschen unter Kinderlähmung gelitten, so Merkel. Die Impfungen dagegen hätten sich als sehr wichtig herausgestellt. Seit Langem habe es in Deutschland keinen neuen Fall gegeben, und sie hoffe, „dass das so bleibt“. Die Kanzlerin ruft zu Impfungen auf, spricht sich jedoch gegen eine Impfpflicht aus. „Die Hürden für den Staat, so eine Verpflichtung auszusprechen, sind aus guten Gründen in Deutschland recht hoch.“

Quelle: Die Bundesregierung, 21.10.2017