Salzburg

IROS 2020: Vorprogramm online

Das Vorprogramm mit allen Informationen rund um das IROS 2020, der Dreiländertagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Interventionelle Radiologie (DeGIR, ÖGIR & SSVIR), ist ab sofort verfügbar.

IROS

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

das Vorprogramm mit allen Informationen rund um den IROS 2020 ist ab sofort auf www.irosonline.org verfügbar. Eine pdf-Version können Sie hier herunterladen oder ausdrucken.

Auch im kommenden Jahr wird das Angebot von Basiskursen über Fokus- bis hin zu Spezialkursen reichen. Während bei zahlreichen Sitzungen und Hands-on-Workshops die technischen Fertigkeiten im Mittelpunkt stehen, werden bei anderen Formaten wie „Ein Fall, der mich nicht schlafen ließ“, „Morbidity und Mortality“ oder den „Heißen Eisen“ komplexe Fälle vorgestellt und mit Experten diskutiert. Zusätzlich werden auch ausgewählte Fokuskurse von thematisch abgestimmten Live-in-Box-Präsentationen begleitet.

Alle Sitzungen, die im Rahmen des IROS 2020 angeboten werden, eignen sich, je nach Ausbildungsstatus auch für Medizinisch-technische RadiologieassistentInnen beziehungsweise RadiologietechnologInnen, Angioschwestern und anderweitiges in der Angio eingesetztes medizinisches Personal. Sitzungen, die besonders empfohlen werden, sind entsprechend gekennzeichnet.

Für die Teilnahme an dem Simulatortraining oder einem der zahlreichen Hands-on-Workshops wird eine rechtzeitige Anmeldung empfohlen. Diese Kurse sind im Programm ebenfalls markiert. Anmeldungen werden ab September im Zuge Ihrer Registratur für den Kongress möglich sein.    

Abstract-Einreichung

Nützen Sie die Gelegenheit, Ihre wissenschaftlichen Arbeiten vor hochkarätigen Experten zu präsentieren. Hiermit laden wir Sie wieder herzlich ein, ein Abstract für den IROS 2020 einzureichen.

Die Abstract-Einreichung ist noch bis Freitag, 16. August 2019, möglich.

Alle angenommenen Arbeiten müssen in Form eines elektronischen Posters vorbereitet werden und werden während des gesamten Kongresses über die Poster-Terminals zur Ansicht verfügbar sein. Darüber hinaus werden 10 ausgewählte Abstracts in der „Poster-Top-Ten“-Sitzung mündlich präsentiert.

Die Teilnahme am IROS 2020 ist außerdem für Autoren angenommener Abstracts ermäßigt. Nähere Details zu den Gebühren finden Sie hier.

Weitere Informationen zur diesjährigen Abstract Submission finden Sie hier.
Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hotels in Salzburg

Um Ihnen die Hotelsuche zu erleichtern, haben wir außerdem in einigen ausgewählten Hotels Kontingente für alle IROS-Teilnehmer reservieren lassen.

Nähere Informationen zu den Hotels sowie die Buchungsformulare zum Herunterladen finden Sie hier.
 
 
Patrick Knüsel
Kongresspräsident
Vorsitzender des Programmkomitees

Andreas H. Mahnken
Kongress-Vizepräsident
Co-Vorsitzender des Programmkomitees