15. April

International Biomedical Laboratory Science Day

Am 15. April 2019 wird der Internationale Tag der Biomedizinischen Analytik gefeiert. Das Motto in diesem Jahr: "Nicht übertragbare Krankheiten: Die Rolle biomedizinischer Laboratorien beim Nachweis, beim Screening und bei der Behandlung."

BLS Day

BLS Day | IFBLS

Da die MTA zu einer der größten Gruppe der medizinischen Gesundheitsfachberufe gehören und die Arbeit eine wichtige Rolle bei der Versorgung der Patientinnen und Patienten spielt, ruft der DVTA dazu auf, gemeinsam mit dem Verband, die wichtige Rolle der MTA-Berufe in der medizinischen Versorgung zu vermitteln. Dazu kann der internationale BLS Day genutzt werden.

Der BLS Day wurde 1996 auf dem Weltkongress in Oslo, Norwegen, durch die International Federation of Biomedical Laboratory Science ins Leben gerufen, um die Schlüsselrolle des Personals im biomedizinischen Labor zu fördern und zu feiern.

Mit dem BLS-Tag soll das Bewusstsein für die Rolle, die biomedizinische Laborwissenschaftler bei der Gesundheitsversorgung spielen, geschärft werden. Biomedizinisches Laborpersonal spielt eine Schlüsselrolle bei der Diagnose, Qualitätsentwicklung und -sicherung, Behandlung, Forschung und Entwicklung in den modernen medizinischen Wissenschaften.

Weitere Informationen sowie ein Poster zum Downloaden gibt es auch beim internationalen Verband IFBLS.