Premium Was kann die Mikrobiologie leisten? (Teil 1)

Infektionen bei Früh- und Neugeborenen

Umfangreiche Fortschritte in der neonatalen Intensivversorgung und Therapie ermöglichen es heute, die Sterblichkeitsrate von Frühgeborenen mit einem sehr geringen Geburtsgewicht deutlich zu senken.

Was kann die Mikrobiologie leisten? (Teil 1)

Frühgeborenes im Inkubator | © Eltern „Frühstart“. Bunter Kreis am Universitätsklinikum Essen

Entnommen aus MTA Dialog 07/2014

Bitte geben Sie Ihre Logindaten ein

Die Vollansicht des Artikels ist nur für registrierte Nutzer möglich. Bitte loggen Sie sich daher mit Ihren Zugangsdaten ein:

Log-in
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.


Sollten Sie Ihr persönliches Passwort einmal vergessen haben, können Sie sich hier jederzeit ein neues Passwort vergeben.

Noch nicht registriert? Zur Registrierung für Mitglieder und Abonnenten