Premium Strahlentherapie

Hybridgerät aus MRT und Bestrahlungsgerät: Der MR-Linac

Schwerpunktthema
Fabian Weykamp, Juliane Hörner-Rieber
Hybridgerät aus MRT und Bestrahlungsgerät: Der MR-Linac
Gruppenbild MR-geführte Strahlentherapie © Medienzentrum des Universitätsklinikums Heidelberg
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MTA-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote..


Was ist der „MR-Linac“? Eine kurze Historie: Der Begriff „MR-Linac“ setzt sich zusammen aus den Worten „Magnetresonanz(tomografie)“ und dem englischen Kurzwort für Linearbeschleuniger (linear accelerator). Kurzum: Er ist ein Hybridgerät aus einem Magnetresonanztomografen (MRT) und einem Linearbeschleuniger.

Zusammenfassung

Der MR-Linac ist eine neue Art eines Bestrahlungsgerätes und stellt eine Fusion aus einem Magnetresonanztomografen und einem Linearbeschleuniger dar. Er ermöglicht eine direkt bildgeführte Bestrahlung von Tumoren, ohne auf die Implantation von Markern angewiesen zu sein oder große Sicherheitssäume in der Bestrahlungsplanung nutzen zu müssen. Durch Online-Adaption kann der Behandlungsplan im Rahmen jeder einzelnen Bestrahlungsfraktion im Hinblick auf Lagevariationen von Zielvolumen und Risikoorganen angepasst werden, während der Patient auf dem Behandlungstisch liegt. Diese Lagekontrolle ermöglicht eine hohe Bestrahlungsdosis am Tumor bei gleichzeitig optimaler Risikoorganschonung. Die Arbeit am MR-Linac ist multiprofessionell. Die Zusammenarbeit von medizinischem, physikalischem und MTRA-Personal ist dabei eng und erfolgt Hand in Hand direkt am Bestrahlungsgerät. Zukünftige Studien werden zeigen, für welche Patienten diese ressourcenintensive Therapieform besonders geeignet ist.

Schlüsselwörter: MR-geführte Bestrahlung, SBRT, stereotaktisch ablative Radiotherapie, Metastasen

Abstract

The MR-Linac system is a new radiotherapy device and represents a hybrid machine, combining an MRI scanner with a linear accelerator. It enables direct image guidance of the tumor without the necessity of fiducial placement or broad safety margins. Online plan adaption allows for daily optimization of the treatment plan based on current position of target structures and organs at risk, while the patient is lying on the treatment couch. This position control allows for high irradiation doses whilst sparing surrounding organs at risk. Daily work at the MR-Linac is multiprofessional. Medical, physical and RTT personnel work closely together, directly at the MR-Linac. Future studies will show, which patients are most suitable for this resource intense treatment modality.

Keywords: MR-guided radiotherapy, SBRT, stereotactic body radiotherapy, metastases

DOI: 10.3238/MTADIALOG.2021.0695

Entnommen aus MTA Dialog 9/2021

Online-Angebot der MTA Dialog

Um das Online-Angebot der MTA Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige auf der MTA Dialog schalten?

Stellenmarkt
Rubrikenmarkt
Industrieanzeige