Innovative Technologie

EXAMION mit strategischer Partnerschaft

Die zwei Medizintechnikunternehmen EXAMION, aus Fellbach bei Stuttgart, und AB-CT – Advanced Breast-CT, aus Erlangen, besiegeln eine strategische Partnerschaft und etablieren ihre Position auf dem deutschen Markt für die Mammadiagnostik. Sie wollen Branchen-Know-how und innovative Technologie bündeln.

nu:view

Dank der kompressionslosen Untersuchung mit nu:view eignet sich das Brust-CT auch für Patientinnen, die eine Mammografie ablehnen. | AB-CT – Advanced Breast-CT GmbH

Die beiden Medizintechnikunternehmen EXAMION GmbH und AB-CT – Advanced Breast-CT GmbH haben eine weitreichende strategische Partnerschaft geschlossen, die beinhaltet, dass EXAMION 20% der Anteile des Erlanger Anbieters diagnostischer Brustbildgebungslösungen übernommen hat. „Wir haben uns für diesen weitreichenden Schritt entschieden, um die Stärken der durch uns vermarkteten herkömmlichen Mammographieprodukte mit dem innovativen Brustbildgebungsverfahren von nu:view zu kombinieren“, beschreibt Bernhard Schleicher, Geschäftsführer der EXAMION GmbH, den Kundennutzen der Partnerschaft.
In beiden Unternehmen ist man davon überzeugt, durch den besonderen Produktmix radiologische Praxen, MVZ und Kliniken mit einer „Alles aus einer Hand“-Lösung umfassend bedienen zu können.

Produktpalette ergänzt

Der von AB-CT entwickelte dedizierte Computertomograph für Brustuntersuchungen soll die Produktpalette von EXAMION ergänzen, denn mit dem nu:view lasse sich die weibliche Brust in 3D ganz ohne schmerzhafte Kompression untersuchen. Die EXAMION GmbH ist ein Medizinprodukteunternehmen mit einem breiten Portfolio für die digitale Radiographie, darunter auch bereits etablierte Mammographieprodukte, die in niedergelassenen Praxen, spezialisierten MVZ und Kliniken genutzt werden. Die AB-CT – Advanced Breast-CT GmbH entwickelte und vertreibt den innovativen Brust-CT-Scanner nu:view. Beide Unternehmen arbeiten bereits seit längerer Zeit zusammen. Die vertriebliche Kooperation mündete erst kürzlich in der Installation des nu:view in zwei Radiologien in Dortmund und Regensburg. „Unsere gemeinsamen Kunden können zukünftig von der weitreichenden vertrieblichen Expertise von EXAMION sowie den bundesweit vorhandenen Servicestandorten profitieren und dabei gleichzeitig die hohe Innovationskraft von AB-CT nutzen“, bekräftigt Bernhard Schleicher. Zusätzlich möchte man bei EXAMION dem kürzlich hinzugewonnen spezialisierten Kundenstamm aus dem Krankenhausmarkt, welcher durch die Übernahme des Servicegeschäfts von Carestream hinzukam, ein attraktives Angebot hinsichtlich des Gesamtproduktportfolios machen können.

Quelle: EXAMION