Flaschenaufsatz-Dispenser

Eine neue Dosierkanüle

Eine ideale Hilfe bei der täglichen Laborarbeit ist der Flaschenaufsatz-Dispenser Dispensette® S.

Dosierkanüle

Dispensette S | Karl Hecht

Er eignet sich hervorragend zum Dosieren aggressiver Reagenzien – wie konzentrierte Laugen und Säuren, Salzlösungen und eine Vielzahl organischer Lösungsmittel. Die Dispensette S von Karl Hecht verfügt über eine neue Dosierkanüle – ohne Rückdosierventil sowie ein neues Ventilsystem: Alle Ventile dichten ohne zusätzliche Dichtringe. Das erleichtert die Reinigung und die Vorbereitung zum Autoklavieren. Schnelleres Entlüften durch verbesserte Strömungstechnik ist möglich. Geringerer Kraftaufwand beim Dosieren ist nötig. Die Schraubkappe ist schwenkbar und stört nicht beim Dosieren. Volumen: 0,1–1 ml (neu!), 0,2–2 ml, 0,5–5 ml, 1–10 ml, 2,5–25 ml, 5–50 ml – sowohl digital als auch analog erhältlich. Volumen 10–100 ml analog erhältlich.

Weitere Informationen unter www.assistent.eu oder auf der Medica (Halle 1, Stand Nr. C 26)

 

Entnommen aus MTA Dialog 11/2016