Akademisierung

Drei neue Masterstudiengänge

TU Graz
Kli
TU Graz
Ziel der TU Graz ist es, den Großteil der Masterprogramme englischsprachig anzubieten. Langhammer/TU Graz
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MTA-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote..


Ab dem Wintersemester 2016/17 bietet die TU Graz weitere drei Masterstudien auf Englisch an: Biomedical Engineering, Software Engineering and Management sowie Advanced Materials Science.


Die TU Graz setzt nach eigenen Angaben ihre ehrgeizige Internationalisierungsstrategie fort. „Wenn wir hochkarätige, nicht deutschsprachige Lehrende zu uns holen wollen, ist ein englischsprachiges Studienangebot die Voraussetzung. Auch der Austausch der Studierenden mit weltweit führenden technischen Universitäten funktioniert nur über englischsprachige Angebote. Mit den drei zusätzlichen Masterprogrammen haben wir ab Herbst elf Masterstudien auf die englische Unterrichtssprache umgestellt“, erklärt Harald Kainz, Rektor der TU Graz.


Auch für die drei neuen englischen Masterprogramme Biomedical Engineering, Software Engineering and Management sowie Advanced Materials Science gibt es für alle jene Studieninteressierten, die ihren Bachelorabschluss nicht in genau definierten Studienrichtungen an der TU Graz beziehungsweise im Rahmen von NAWI Graz absolviert haben, ein Aufnahmeverfahren. Die Bewerbungsfrist endet am 30. April 2016.


Ziel der TU Graz ist es, bis zum Wintersemester 2018/19 den Großteil der Masterprogramme englischsprachig anzubieten. Dazu Kainz: „Damit stellen wir zum einen sicher, dass unsere Studierenden bestmöglich für internationale Karrieren ausgebildet sind. Zum anderen gelingt es uns mit dieser Strategie zusehends, renommierte internationale Gastprofessorinnen und Gastprofessoren und internationale Spitzenforscherinnen und -forscher an die Universität zu holen.“

Pressemitteilung: TU Graz, 20.04.2016

Artikel teilen

Online-Angebot der MTA Dialog

Um das Online-Angebot der MTA Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige auf der MTA Dialog schalten?

Stellenmarkt
Rubrikenmarkt
Industrieanzeige