Digitalkamera

DMC6200 – Schnelle Bilderfassung

Die neue DMC6200 Digitalkamera liefert erstaunliche Bilder für Life Sciences und andere Anwendungen.

Aus der Industrie

Beispielfoto | © Leica Microsystems GmbH

Wer gerne eine Digitalkamera nutzt, die für jede Probe sowie jeden Beleuchtungsmodus binnen Sekunden scharfe Bilder und brillante Farben ohne Artefakte liefern soll, sollte sich die neue DMC6200 Pixel-Shift-Kamera von Leica Microsystems anschauen. Dank hochmodernstem CMOS-Sensor soll die Kamera herausragende Bilder liefern. Von der kleinsten bis zur höchsten Vergrößerung erfasse die DMC6200 feinste Farbunterschiede durch Mehrfachaufnahmen, so Leica Microsystems. Die hervorragende Schärfe und exakte Farbmessung eines jeden Pixels soll laut Herstellerangaben lebensechte Bilder erzeugen. Der Kamerasensor hat eine Pixelgröße von 5,86 µm und eine Auflösung von 2,3 Megapixel mit einem Dynamikbereich von 73 dB (4.000:1). Mit Pixel-Shift wird eine Bildauflösung von bis zu 20,7 Megapixel in wenigen Sekunden erreicht. Die Kamera verfügt über eine außergewöhnliche Lichtempfindlichkeit und soll klar zwischen den hellsten und dunkelsten Punkten im Bild unterscheiden.

Weitere Informationen unter www.leica-microsystems.de

 

Entnommen aus MTA Dialog 2/2018