Premium Immunhistochemie kann bei der Differenzialdiagnose hilfreich sein

Die Prostata

Die Prostata, normalerweise so groß und geformt wie eine Kastanie mit direkter Lage unter der Harnblase, umschließt den Anfangsteil der Harnröhre [4]. Sie ist ausschließlich im männlichen Körper vorhanden, wird auch Vorsteherdrüse genannt und hat verschiedene wichtige Funktionen. Obwohl die Prostata so klein ist, kann sie den Männern im Alter große Probleme bereiten.

Die Prostata

Prostatagewebe HE-Färbung | © C. Haferkamp

Zusammenfassung

Die Prostata ist ein sehr kleines Organ, das den Männern im Alter allerdings große Probleme bereiten kann. Als Erkrankung ist eine gutartige Prostatavergrößerung im Alter sehr weit verbreitet, aber es gibt auch noch einige weitere benigne und maligne Erkrankungen, die in der Prostata auftreten können. Besonders bei den malignen Erkrankungen kann die Immunhistochemie (IHC) bei der Differenzialdiagnose sehr hilfreich sein.

Schlüsselwörter: Prostata, Prostatahyperplasie, Prostatakarzinom, Differenzialdiagnose, Immunhistochemie

Abstract

The prostate is a small organ, but it can cause big problems for older men. A benign prostatic hyperplasia is common in old age. There are several other benign or malignant diseases that can occur in the prostate. Immunohistochemistry can be helpful in the differential diagnosis, particularly of malignant diseases.

Keywords: Prostate, prostatic hyperplasia, prostate cancer, differential diagnosis, immunohistochemistry

DOI: 10.3238/MTADIALOG.2021.0592

 

Entnommen aus MTA Dialog 8/2021

Bitte geben Sie Ihre Logindaten ein

Die Vollansicht des Artikels ist nur für registrierte Nutzer möglich. Bitte loggen Sie sich daher mit Ihren Zugangsdaten ein:

Log-in
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.


Sollten Sie Ihr persönliches Passwort einmal vergessen haben, können Sie sich hier jederzeit ein neues Passwort vergeben.

Noch nicht registriert? Zur Registrierung für Mitglieder und Abonnenten