Arztpraxen

Die häufigsten Krankheiten

Welche Krankheiten werden am häufigsten von niedergelassenen Ärzten behandelt? Die Kassenärztliche Bundesvereinigung hat jetzt einen Überblick veröffentlicht.

 

Rückenschmerzen

Fotolia/gunderdogstudios

Krankheiten des Muskel-Skelettsystems und des Bindegewebes sind die häufigsten Diagnosen von niedergelassenen Ärzten. 36,7 Millionen Patienten haben wegen solcher Beschwerden im vergangenen Jahr einen Arzt aufgesucht.

1 von 5