Premium Herausforderung und Chance

Demografischer Wandel in Unternehmen

Laut Statistischem Bundesamt wird der Anteil der erwerbsfähigen Bevölkerung (heute zwischen 20 und 65 Jahren) bis zum Jahr 2030 voraussichtlich um etwa 7,5 Millionen Menschen (15 %) sinken.

Personal

Zusammen stärker | © Fotolia

Zusammenfassung

Der demografische Wandel ist in Unternehmen deutlich spürbar: Die Belegschaft wird älter. Wichtig für einen erfolgreichen Umgang mit dieser Veränderung ist die Erkenntnis, dass der Wandel aktiv begleitet werden muss. Dies schließt die Beteiligung aller Akteure ein: die Organisation, die Führungskräfte und die einzelnen Mitarbeitenden.

Entnommen aus MTA Dialog 02/2015

Bitte geben Sie Ihre Logindaten ein

Die Vollansicht des Artikels ist nur für registrierte Nutzer möglich. Bitte loggen Sie sich daher mit Ihren Zugangsdaten ein:

Login
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.


Sollten Sie Ihr persönliches Passwort einmal vergessen haben, können Sie sich hier jederzeit ein neues Passwort vergeben.

Noch nicht registriert? Zur Registrierung für Mitglieder und Abonnenten