Premium Schnittbilddiagnostik der Wirbelsäule (1.16)

Degenerative Veränderungen: Ligamentäre Veränderungen

Häufige Lokalisation von ligamentären Verkalkungen der Wirbelsäule sind das hintere Längsband, die Ligamenta flava und im Bereich der Halswirbelsäule das Ligamentum nuchae [11]. Vermutet wird, dass mechanischer Stress des entsprechenden Wirbelsäulenabschnitts eine entscheidende Rolle bei den ligamentären Verkalkungen spielt, häufig verursacht durch eine Fehlstatik.

Bitte geben Sie Ihre Logindaten ein

Das Öffnen des Artikels ist nur für registrierte Nutzer möglich. Bitte loggen Sie sich daher mit Ihren Zugangsdaten ein:

Login
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.


Sollten Sie Ihr persönliches Passwort einmal vergessen haben, können Sie sich hier jederzeit ein neues Passwort vergeben.

Noch nicht registriert? Zur Registrierung für Mitglieder und Abonnenten