Buchbesprechung

Das komplexe Wissen der Neuroanatomie

Dieses Buch ist aus einer mehrjährigen Tätigkeit in Praktika, Seminaren und Vorlesungen für Anatomie entstanden und zeigt, dass die Begeisterung für die Neuroanatomie bei allen erweckbar ist, wenn ihnen ein lebendiges Verständnis dafür vermittelt wird.

Neuroanatomie

Neuroanatomie

Der Zugang zum Online-Portal StudentConsult hält multimediale Inhalte bereit, die auch per App funktionieren. Gerade bei Bildern bereichert der digitale Medienzugriff. Konventionell versteckt ist am Ende des Buches eine ausklappbare Bildtafel mit den großen Bahnen im Überblick – auf einen Blick erfassbar. In leicht blassem Schriftbild präsentiert sich Wissen zur Vertiefung. Merksätze sind in gelben, klinische Merkmale in roten Kästen zu finden. Diese drei Komponenten erleichtern das Wiederholen und vermitteln Praxisnähe.

Auch in der 6. Auflage splitten sich 15 Kapitel in folgende Themen auf: Grundlagen, peripheres und vegetatives Nervensystem, das ausführlich behandelt wird, Aufspaltung der Kapitel über das Gehirn in Mittel-, Klein-, Zwischen- und Großhirn sowie gesondert die Abgrenzung und Gliederung der Hirnnervenkerne und ein eigenes Kapitel für die Medulla spinalis ebenso wie für die Blutversorgung des Gehirns. Das lernfreundlich präsentierte komplexe Wissen der Neuroanatomie und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis bereichern auch MTA in der Neurochirurgie.

Christina Weirich

Neuroanatomie: Struktur und Funktion – mit StudentConsult-Zugang

Von Martin Trepel, Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH, 6. Auflage, 2015
ISBN-10: 3437412876, ISBN-13: 978–3437412875, Preis: 38,99 Euro (Taschenbuch)

Entnommen aus MTA Dialog 9/2016