Premium Bildgebende Verfahren

CT-Protokolle

CT-Angiografie – A. subclavia
Alex Riemer
CT-Protokolle
© PIC4U – stock.adobe.com
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MTA-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote..


Häufige Indikationen: • Stenose der A. subclavia, • Subclavian Steal Syndrom (SSS), • Thoracic Outlet Syndrom

Vorbereitung allgemein:

•    Wegen der Kontrastmittelgabe sollte der Patient wenn möglich 4 Stunden vor der Untersuchung nüchtern bleiben oder nur leichte Kost zu sich nehmen

•    Voruntersuchungen und Vorbefunde?

•    Laborwerte (Kreatinin, eGFR und TSH)

•    Aufklärung des Patienten über die Untersuchung

•    Abklärung von Kontraindikationen:

  – Schwangerschaft

  – Gleiche Untersuchung unmittelbar vorher

  – Niereninsuffizienz

  – Allergien

  – Schilddrüsenerkrankungen

  – Metformingabe bei Diabetes

Patientenvorbereitung:

•    Untersuchungsgebiet freimachen

•    Zahnersatz wenn möglich entfernen, um mögliche Komplikationen bei einer Kontrastmittelreaktion vorzubeugen

•    störende Fremdkörper und Metall entfernen

•    Verweilkanüle 18 Gauge (grün) – Verweilkanüle auf der nicht betroffenen Seite legen (Wenn die rechte A. subclavia untersucht werden soll – die Verweilkanüle am linken Arm legen)

– Wenn beide Seiten untersucht werden sollen, ist die rechte Armseite vorzuziehen

Wichtige Punkte, über die der Patient informiert werden sollte, während er auf dem Untersuchungstisch gelagert und für die Untersuchungsdurchführung vorbereitet wird:

•    Wärmegefühl bei der Kontrastmittelinjektion

•    Mittlere Inspiration bei den folgenden Atemkommandos (tiefe Inspiration sollte vermieden werden).

•    Das Atemkommando sollte mit dem Patienten vor Beginn der Untersuchung geübt werden. Dies führt zu besseren Untersuchungsergebnissen und beruhigt den Patienten, da er weiß, was auf ihn zukommt.

DOI: 10.3238/MTADIALOG.2018.0736

Entnommen aus MTA Dialog 9/2018

Online-Angebot der MTA Dialog

Um das Online-Angebot der MTA Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige auf der MTA Dialog schalten?

Stellenmarkt
Rubrikenmarkt
Industrieanzeige