Premium Zukunftsvision oder schon bald Realität?

Bluttransport per Drohne

Drohnen erobern die Welt. Wer kennt sie nicht, die „unbemannten Luftfahrzeuge“ oder „unpiloted aerial vehicles“ (UAVs), die über einen Computer navigiert oder direkt vom Boden aus ferngesteuert werden?

Bluttransport per Drohne

Pilotversuch Paketkopter – Medikamentenversorgung Juist | © Deutsche Post DHL Group

Drohnen sind Luftfahrzeuge, die ohne eine an Bord befindliche Besatzung autark fliegen. Ausgenommen sind dabei laut der „Internationalen Zivilluftfahrtorganisation“ (ICAO) Flugzeugmodelle, die beispielsweise zur Freizeitgestaltung genutzt werden. Die bekannteste Drohne ist der Quadrocopter, der zur Gattung der Hubschrauber zählt und senkrecht starten sowie landen kann. Dieses Luftfahrzeug nutzt vier in einer Ebene angeordnete, senkrecht nach unten wirkende Propeller zum Aufsteigen und Fliegen.


DOI: 10.3238/MTADIALOG.2016.0686

Bitte geben Sie Ihre Logindaten ein

Die Vollansicht des Artikels ist nur für registrierte Nutzer möglich. Bitte loggen Sie sich daher mit Ihren Zugangsdaten ein:

Login
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.


Sollten Sie Ihr persönliches Passwort einmal vergessen haben, können Sie sich hier jederzeit ein neues Passwort vergeben.

Noch nicht registriert? Zur Registrierung für Mitglieder und Abonnenten