Aus der Industrie

BinDoc und HARTMANN digitalisieren Kampf gegen nosokomiale Infektionen

HARTMANN
lz
BinDoc und HARTMANN digitalisieren Kampf gegen nosokomiale Infektionen
Mit dem digitalen Tool erhalten medizinische Einrichtungen eine neue Transparenz über das Infektionsgeschehen. © Hartmann
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MTA-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote..


Die BinDoc GmbH und die HARTMANN Gruppe unterstützen nach eigenen Angaben ab sofort Krankenhäuser mit einer neuen Softwarelösung bei der Verbesserung von Prozessen gegen nosokomiale Infektionen.

Mit dem digitalen Tool erhalten medizinische Einrichtungen eine neue Transparenz über das Infektionsgeschehen sowie den dabei entstehenden Opportunitätskosten in der eigenen Klinik und können damit konkrete Gegenmaßnahmen einleiten. So werde Gesundheit geschützt und wirtschaftlichen Einbußen entgegengesteuert. HARTMANN bündelt seit letztem Jahr seine Fachkompetenz im Bereich der Infektionsprävention im Programm Mission: Infection Prevention (M: IP®). Gemeinsam mit der BinDoc GmbH, die sich auf digitale Anwendungen im Gesundheitswesen spezialisiert hat, wurde eine digitale Plattform geschaffen, welche die Analyse und Kostenfolge des Infektionsgeschehens in einer Einrichtung vereinfacht. „Mit dem sogenannten M: IP® § 21-Analysis-Modul von BinDoc und Hartmann können Fallzahlen und Kosten von nosokomialen Infektionen auf Einrichtungsebene sichtbar gemacht, Prozesse optimiert und damit Opportunitätskosten gezielt gesteuert werden. Damit können menschliches Leid verhindert, aber auch finanzielle Risiken minimiert werden“, erklärt Thomas Haeni, Leiter des M: IP®-Programms bei Hartmann.

Weitere Informationen unter www.hartmann.info

Entnommen aus MTA Dialog 12/2021

Artikel teilen

Online-Angebot der MTA Dialog

Um das Online-Angebot der MTA Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige auf der MTA Dialog schalten?

Stellenmarkt
Rubrikenmarkt
Industrieanzeige