November 2020 in Santiago de Compostela, Spanien

Bewerben Sie sich um die Teilnahme am EPBS Student Forum

Bewerben Sie sich zum europäischen Studentenforum und erleben Sie den Beruf Biomedizinische Analytik/MTLA im europäischen Kontext: Bewerbung möglich bis 30. April 2020.

Student Forum 2020

Student Forum 2020 in Santiago de Compostela | L. Zahn

Was ist die EPBS?

Die EPBS (European Association for Professions in Biomedical Science) ist die Europäische Vereinigung der nationalen Berufsverbände der Biomedizinischen Analytiker/-innen. Ein gemeinsames Ziel der derzeit 21 Mitgliedsländer ist neben einem Informationsaustausch die Harmonisierung der Ausbildung und die europaweite Registrierung von Biomedizinischen Analytiker/-innen.

Was ist das EPBS Student Forum?

Es soll den Studierenden/Auszubildenden der einzelnen Mitgliedsstaaten ermöglicht werden, an einer gemeinsamen europäischen Zukunft (Aus-, Fort- und Weiterbildung, Kontakte et cetera) mitzuarbeiten. Auch der DVTA unterstützt dieses Ziel und fördert daher die Teilnahme einer/eines MTA-Schülers/-in aus Deutschland am nächsten Student Forum durch die Übernahme der Kosten.

EPBS Studentenforum 2018

Michael Ruhland war 2018 auf Einladung des DVTA beim Studentenforum des EPBS in Portugal. Er berichtet über den Auswahlprozess und seine Erfahrungen. Er rät MTA-Schülern, sich für das Event 2019 in Genua zu bewerben.

weiterlesen

Was bietet der DVTA?

Der Verband übernimmt die Kosten für:

  • Reisekosten (Zug 2. Klasse, wenn notwendig Flug)
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück
  • Vor Ort: Mittagessen und Abendessen

Was erwartet der DVTA von Ihnen?

  • Interesse an internationaler Mitarbeit
  • Gute Englischkenntnisse (Tagungssprache ist Englisch)
  • Interesse an Kontakten mit Kollegen/-innen aus dem Ausland
  • Mitgliedschaft beim DVTA
  • Gestaltung eines Plakates zu einem Thema der Laboratoriumsmedizin in englischer Sprache (Hilfestellung durch DVTA)
  • Bereitschaft zum Verfassen eines Berichts (Artikel) für die Zeitschrift MTA Dialog (evtl. in Zusammenarbeit mit der deutschen EPBS-Delegierten)

Interesse?

Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 30. April 2020 über info@dvta.de. Für Fragen steht Ihnen die deutsche Delegierte Annette Artelt (annette.artelt@dvta.de) zur Verfügung. Aus allen Einsendungen wird der/die Gewinner/-in von einer Jury ausgewählt.

Quelle: DVTA