Welttag des Labors

Beteiligen Sie sich mit Ihrer Schule oder Labor

Zum wiederholten Mal ruft Labs Are Vital mit dem DVTA u.a. gemeinsam zum Welttag des Labors auf.

Blutsenkung

Blutsenkung: Mit komplexer Technik wird die Geschwindigkeit der Blutsenkung ermittelt. | BDL/Labor Lübeck

Sie können sich mit Ihrer Schule oder den Laboren am Welttag des Labors  beteiligen und für Ihren Tag der offenen Tür  unter dem Link  www.welttag-labor.de Ihre Aktivitäten einstellen. Seien Sie dabei und machen die MTLA-Ausbildungen und Arbeitsplätze sichtbar.

Der Welttag des Labors 2017 am 23.04.2017 richtet sich an die breite interessierte Öffentlichkeit. Neugierige können deutschlandweit bereits am 22. April vor Ort in den teilnehmenden medizinischen Laboren und Laborschulen für den medizinisch-technischen Nachwuchs interessante Einblicke in die Labordiagnostik gewinnen.

Der Welttag des Labors bietet Ihnen die Gelegenheit, Ihr medizinisches Laboratorium oder Ihre Laborschule ganzheitlich zu präsentieren – als den wichtigsten Ankerpunkt medizinischer Diagnostik, einen Initiationsort innovativer Gesundheitsversorgung oder ein Musterbeispiel für die Chancen digitalisierter Prozessorganisation. Neben medizinisch-fachlichen Aspekten können Schüler, Ausbildungsplatzsuchende und Studierende einen attraktiven Lern- und Arbeitsort kennenlernen.

Hier gibt es eine Handreichung mit den wichtigsten Informationen für interessierte Labore und MTA-Schulen. (red)