Berufspolitik

Aufwertung der Gesundheitsberufe gefordert

Arbeitsgemeinschaft Medizinalberufe
DVTA
Eingruppierung
Der DVTA setzt sich für eine Aufwertung der Gesundheitsberufe bei der Eingruppierung ein. blende 11/fotolia
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MTA-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote..


Die AG MFA setzt sich insbesondere für bessere Arbeitsbedingungen für die Gesundheitsberufe ein.

Am 16.09.2015 fand das diesjährige Treffen der Arbeitsgemeinschaft Medizinalfachberufe (kurz: AG MFA) bei ver.di statt, deren Mitglied auch der DVTA ist. Die AG MFA setzt sich insbesondere für bessere Arbeitsbedingungen für die Gesundheitsberufe ein.


Themen der Sitzung waren insbesondere die Ergebnisse der bisherigen Tarifverhandlungen von ver.di, die Personalbemessung und die Weiterentwicklung der Ausbildung in den Gesundheitsberufen.
Ver.di tritt gegenüber dem Verband der Kommunalen Arbeitgeber (VKA) bei den aktuellen Tarifverhandlungen dafür ein, dass eine Aufwertung der Gesundheitsberufe bei der Eingruppierung erfolgt. Eine Einigung konnte bislang nicht erzielt werden.


Bei der Personalbemessung fordert ver.di eine gesetzliche Regelung für die Gesundheitsberufe, die sicherstellt, dass eine sichere Versorgung der Patienten gewährleistet werden kann (weitere Informationen dazu finden sich hier.


Ver.di hat als Mitglied einer Arbeitsgruppe ein Eckpunktepapier zur Ausbildungsreform in den Heilberufen entwickelt, um „Impulse für eine Weiterentwicklung der Heilberufe vor dem Hintergrund sich verändernder Anforderungen zu erreichen.“ Die Mitglieder der AG MFA, zu denen auch der DVTA gehört, begrüßen und unterstützen dies.


Besonders möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass es bei ver.di. eine Seite für die MTA-Berufe gibt, auf der auch ein Flyer: MTA. Stark mit ver.di abrufbar ist. Auf dieser Seite finden Sie auch Möglichkeiten, wie Sie sich auch bei ver.di für Ihre Berufsgruppe einsetzen können.

Artikel teilen

Online-Angebot der MTA Dialog

Um das Online-Angebot der MTA Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige auf der MTA Dialog schalten?

Stellenmarkt
Rubrikenmarkt
Industrieanzeige