Premium Buteyko (Teil 2)

Atemphysiotherapie bei dysfunktionalen Atemformen

Zunächst muss geklärt werden, was man unter einer dysfunktionalen Atemform versteht. Dysfunktion der Atmung bedeutet eine Störung der normalen Atmung.

Pneumologie

© fotolia/nerthuz

Zusammenfassung

Der russische Arzt Dr. Konstantin Buteyko entwickelte eine Atemtherapie, die darauf abzielt, das Atemgleichgewicht wiederherzustellen. Diese  kann  Asthmakranken  helfen,  die  Atemnot  zu  reduzieren  und den  Gebrauch  von  Medikamenten  und  anderen  Hilfsmitteln  einzuschränken oder sogar ganz darauf zu verzichten.

Entnommen aus MTA 01/2016

Bitte geben Sie Ihre Logindaten ein

Die Vollansicht des Artikels ist nur für registrierte Nutzer möglich. Bitte loggen Sie sich daher mit Ihren Zugangsdaten ein:

Log-in
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.


Sollten Sie Ihr persönliches Passwort einmal vergessen haben, können Sie sich hier jederzeit ein neues Passwort vergeben.

Noch nicht registriert? Zur Registrierung für Mitglieder und Abonnenten